Was kerbt?

Knurling ist eine Methode, die angewendet, um ein Muster auf ein Material wie Plastik oder Metall zu schneiden oder zu rollen. Dieser Prozess durchgeführt gewöhnlich an einer Drehbank hrt, obwohl in einigen Fällen ein Handknurlingwerkzeug anstatt benutzt. Ein gerändelter Gegenstand kann einen Diamanten, gekreuzt oder gerade Geraden das Muster haben, das auf ihm zugeteilt, der Funktionalität und angenehme Ästhetik addiert. Knurling bedeutet häufig, um eine bessere ergreifende Oberfläche als durch das bloße Material angeboten zur Verfügung zu stellen, und knorrige Muster gefunden häufig auf Handgriffen, Drehknöpfen und anderen ähnlichen Einzelteilen. Ein anderer Gebrauch für den Prozess kann sein, zurückzubringen ein abgenutztes Teil in Service, wie, wie Kolbenröcke des Verbrennungsmotors häufig gekerbt, um Leistung zu erhöhen.

Die Primärmethode, die angewendet, um Gegenstände zu kerben, ist ein Drehbankprozeß, der eine sehr harte Rolle benutzt, um die gewünschte Form in das Arbeitsmaterial zu betätigen. Eine Rolle mit einem Rückabdruck des gewünschten Knotens gehalten in einem Knöchel oder in einer Spannvorrichtung und betätigt dann in das Stück, das an gearbeitet. Die Hauptkonfigurationen, die für diese Art von Knurling verwendet, enthalten jede ein oder zwei Rollen. Ein gerader Knoten kann durch eine Rolle betätigt werden, aber irgendeine Art Diamant oder gekreuzter Entwurf erfordert Rollen mit gegenüberliegenden Mustern. Die Beeinträchtigung dieses Prozesses ist, dass die Rollen an den einzigartigen äußeren Durchmesser jedes Werkstückes angepasst werden müssen, also ist es für die Massenproduktion vieler identischen Bestandteile am besten.

Ein anderer Drehbankprozeß ist dem ähnlich, der im Ausschnitt der Schraubengewinde eingesetzt. Diese Methode kann, um ein Diamantmuster durch im Wesentlichen schneiden nach links und Handgewinde angewendet werden in den gleichen Gegenstand zu verursachen. In diesem Fall erzielt der Knurlingprozeß gewöhnlich using automatisch-einziehen Drehbank und eine Vielzahl der Ausschnittzubehöre. Anders als die Rollenmethode kann ein einzelnes Ausschnittzubehör gewöhnlich gegründet werden, um eine große Vielfalt der verschiedenen Werkstücke zu kerben.

Eine dritte Weise, einen Gegenstand zu kerben ist mit Handwerkzeugen. Diese übergeben, Knurlingwerkzeugarbeit auf beinahe gleiche Art und Weise als Rohrscherblöcke aber entworfen, ein Muster in das Arbeitsstück zu betätigen, anstatt zu schneiden durch es. Die meisten Handknurlingwerkzeuge enthalten drei Räder, von denen eins ein gegenüberliegendes Muster bis die anderen zwei hat. Der Nutzen dieses Prozesses ist, dass das notwendige Werkzeug zur Position des Jobs gewöhnlich getragen werden kann, eher als, das Arbeitsstück zu einer großen, stationären Drehbank holend.