Was loggt Kabel?

Ein notwendiger Aspekt bestimmter Forstwirtschaftindustrien, des loggengebrauches des Kabels ein yarder und der zahlreichen Kabel, Ketten und der grapplers, in einigen Konfigurationen, Maschinenbordbücher von den Bereichen zu entfernen, die zu den Ladevorrichtungen und zu den LKWas zu steil für oder anders unzugänglich sein. Zwei der loggenmethoden des allgemeineren Kabels einschließen das hohe loggende und Skylineprotokollierung Blei nd. Beide Techniken benutzen die Kabel, verschoben über einer Arbeitsstelle, auf der Stücke des Ausrüstungsspielraums, Maschinenbordbücher zurückholen, und reisen zurück zu einer gewünschten Position. Sobald Maschinenbordbücher zu einer zugänglichen Position kommen, stapeln Ladevorrichtungen die gefällten Bäume auf LKWas für Transport.

Das yarder, das das Hauptstück der Ausrüstung ist, verwendete im loggenden Kabel, kann an einem Schlitten, an einem Anhänger oder an einem sehr großen, motorisierten, aufgespürten Träger angebracht werden. Kabel loggenyarders haben einen hohen Mast oder Spar, und zahlreiche Kabel laufen lassen die Länge der Spar zur Oberseite, in der sie durch eine Kreiseinfassung verlegt und außerhalb verlängert. Auf einem aufgespürten Träger gehalten diese Kabel normalerweise auf Trommeln oder großen mechanischen Spulen. Ein Schwingen yarder, alias ein festhalten yarder, hat im Allgemeinen einen ausdehnbaren, drehenden Arm mit Riemenscheiben am Ende, durch das der Kabeldurchlauf.

Die meisten Kabeln, die von der Oberseite der Spar verlängern, stabilisieren das yarder. Blockwinden anbringen die Enden der Kabel zu den großen Stümpfen l, die um die Peripherie des yarder gelegen sind. Die Kabel, die für die Protokollierungslinien benutzt, können von einem yarder auf andere, über einem Tal oder von einem yarder auf einen Baum hinunter die Seite eines Berges verlängern. Mechanische, motorisierte oder self-propelling Wagen laufen lassen die Länge der loggenkabel und haben eine Vorrichtung, der an oder um die Maschinenbordbücher befestigt.

Das hohe Bleikabel, das mit.einbezieht loggt normalerweise, eine Art Wagen in die vertikalen, angespannten Ketten, die abwärts verlängern. Der Wagen reist hinunter das Kabel, bis er zu der gewünschten Position kommt. Sobald der Wagen in Position ist, einwickeln die Blockwinden die baumelnden Ketten um die Maschinenbordbücher l und befestigen jede Kette mit einem Haken. Der Wagen steigt und trägt oder schleppt die Maschinenbordbücher auf einer anderen Position entlang dem Kabel.

Die Skylineprotokollierung mit.einbezieht, eine ähnliche Grundregel aber mit.einbezieht im Allgemeinen viel höhere Kabel öhere. Der Wagen absteigt t, anbringen Arbeitskräfte die Maschinenbordbücher zur Vorrichtung, und die Linie verschiebt die Maschinenbordbücher hoch in der Luft. Der Wagen reist dann entlang das Kabel zur gewünschten Position. Yarders schwingen haben normalerweise mechanische festhaltene Haken anstatt der Wagen, denen Quer das loggenkabel, einzelne Maschinenbordbücher anheben, und tragen sie von einem Bereich zu anderen.