Was mit.einbezogen in Biodiesel-Produktion ezogen?

Biodieselproduktion ist der Prozess der Herstellung des brennbaren Kraftstoffs, indem sie Pflanzenöl- oder tierische Fette mit Methanol oder Äthanol in Anwesenheit eines Katalysators reagiert, der die Reaktion erleichtert. Diese Art des Kraftstoffs genannt Biodiesel im Teil, weil sie benutzt werden kann, um einen Dieselmotor an einem als traditionellen Dieselkraftstoff viel preiswerter anzutreiben. Der Prozess der Biodieselproduktion ist ein sehr einfaches, das könnte durch jedermann theoretisch zu Hause getan werden.

Es gibt einige Hauptschritte in der Biodieselproduktion vom Pflanzenöl. Benutztes Pflanzenöl muss zuerst gereinigt werden. Dieses getan, indem man es filtert, um non-oil Materialien wie Schmutz oder Partikel der verkohlten Nahrung zu entfernen. Es muss zu ungefähr 248 Graden Fahrenheit dann erhitzt werden (120 Grad C). Dieses ist genug heiß, jedes mögliches Wasser aus der Ölmischung heraus zu kochen, aber abkühlt genug t, um das Öl selbst vom Rauchen oder vom Aufbrauchen zu halten.

Fettsäuren im überschüssigen Öl müssen dann neutralisiert werden. Dieses getan, indem man zuerst die Konzentration der Fettsäuren in einem chemischen Prozess feststellt, der als Titrierung bekannt ist. Dieses Verfahren hilft auch, die Menge der niedrigen Lösung festzustellen benötigt, um der Ölmischung eine Nullph. zu geben. Das Öl dann gemischt mit einem Katalysator und einem Spiritus und lassen während eines Zeitabschnitts vereinbaren. Nachdem sie vereinbart getrennt die Mischung in drei Schichten. Die hellste Schicht ist der rohe Biodiesel, der an der Oberseite sitzt. Die mittlere Schicht kann Seife und andere Abfallprodukte enthalten, und die untere Schicht ist schweres Glyzerin.

Der Biodiesel in der Spitzenschicht abgeleitet sorgfältig t, nachdem weggeworfen die niedrigeren Schichten des Materials en. Dieser rohe Biodiesel gewaschen dann, um jedes überschüssige Wasser, Seife, Spiritus oder irgendwelche anderen Verunreinigungen zu entfernen. Bevor er verwendet, geführt er normalerweise durch einen Kraftstoffgrad Filter für gutes Maß.

Biodieselproduktion ist das erfolgte Beste beim Folgen bestimmter Sicherheitsanweisungen. Gute Ventilation ist Schlüssel, die Anhäufung der Dämpfe von den giftigen Chemikalien zu vermeiden, die im Prozess benutzt. Die Menge der Hitze gegeben, die in Biodieselproduktion mit.einbezogen, ist es auch eine gute Idee, einen Feuerlöscher nahe gelegen zu halten, der ein oil-based Feuer heraus setzen kann.

Wenn er richtig hergestellt, ist Biodiesel ein sehr sicheres Produkt. Er ist weniger giftig als Tabellensalz und hat einen höheren Flammpunkt als der regelmäßige Diesel und bedeutet, dass versehentlich anzuzünden ist weniger wahrscheinlich. Es betrachtet auch, im Falle eines Überlaufes non-hazardous zu sein.