Was mit.einbezogen in Electroless Nickelplattierung ezogen?

Electroless Nickelplattierung ist eine Alternative zur Galvanisierung dieses doesn’t bauen auf einen elektrischen Strom. Beide Methoden benutzen ein chemisches Bad; die Galvanisierung führt Elektrizität durch das Bad und in das Werkstück, um den Überzug zu vollenden, während electroless Überzug auf einer chemischen Reaktion beruht. Die Galvanisierung niederlegt eine Schicht des überzogenen Materials auf dem Werkstück in den nichtgleichförmiqen Stärken, abhängig von den Formen des Werkstückes und der Position der Anoden ition, die den elektrischen Strom in die Überzuglösung entladen. Electroless Nickelplattierung niederlegt das Nickel zu einer konstanten Stärke ganz über dem Werkstück, unabhängig davon seine Geometrie seine. Zusätzlich kann electroless Nickelplattierung die Platte auf nicht leitfähigen Oberflächen wie Plastik, Nylon oder Gummi, einem eindeutigen Vorteil niederlegen über der Galvanisierung.

Der erste Schritt im electroless Nickelplattierungprozeß ist die Vorbereitung des Werkstückes; wie mit der Galvanisierung, ist die Qualität des abschließenden Jobs nach dieser Vorbereitung abhängig. Das Werkstück muss von jeden möglichen verunreinigern oder von Boden absolut frei sein. Sogar verließen die geringfügigen Spuren des Öls von den menschlichen Fingern behindern den Überzugprozeß. Die Vorbehandlung der Werkstücke vollendet durch eine Reihe Reinigungen mit ätzenden Mitteln, die leistungsfähig die Oberfläche reinigen. Nach jedem Vorbehandlungbad ausgespült das Werkstück gänzlich mit Wasser ck, um alle mögliche Rückstände der Chemikalie zu entfernen. Der letzte Schritt im Vorbehandlungprozeß für leitende Werkstücke ist ein saures Bad, zum jeder möglicher Skalierung zu entfernen; eigene Methoden angewendet für die abschließenden Vorbehandlungschritte für nicht leitfähige Materialien e.

Nach Vorbehandlung untergetaucht die Werkstücke in einem chemischen Bad cke, das Nickelionen und ein Reduktionsmittel enthält, das die Anordnung der Nickelablagerungen auf dem Werkstück auffordert. Anders als die Galvanisierung überlagert die Nickelplatte Werkstücke gleichmäßig, egal wie Irregular seine Formen. Wie die Galvanisierung folgt der electroless Nickelplattierungprozeß zuverlässig den Formen und Unvollkommenheiten in den workpiece’s auftauchen en. Wenn es Kratzer im Werkstück nach Vorbehandlung gibt, reproduziert die Nickelplattierung jene Kratzer. Irgendein entwirft, Embleme, oder der Text, der im Werkstück graviert, ebenfalls reproduziert tadellos in einem Job des electroless Überzuges, anders als die Galvanisierung, die wahrscheinlich ist, die tieferen Teile der unplated Nuten und der Ätzungen zu lassen.

Electroless Überzug hat einige Nachteile außerdem, im Allgemeinen hinsichtlich der Chemikalien verwendete beide in Vorbehandlung und im Überzugbad selbst. Umweltsmäßig kann verantwortliche Abfallbehandlung bedeutende Kosten dem Prozess des electroless Überzuges hinzufügen. Zusätzlich während die it’s, die nicht notwendig sind, einen elektrischen Strom zu überwachen und das Bad zu halten erhitzt und aufgeregt, es notwendig ist, um das Niveau der Nickelionen im Bad zu überwachen und sie zu ergänzen, da sie sinken. Allerdings vergleicht electroless Nickelplattierung sehr gut mit dem Nickel, das galvanisiert und produziert eine helle, harte Platte der konstanten Stärke, deren Härte mit passenden Wärmebehandlungen erhöht werden kann. Sie bietet guten Schutz gegen Rost und Korrosion, verbessern häufig als galvanisierend weil die porösen it’s weniger. Electroless Nickelplattierung kann sogar verwendet werden, um alte Teile wieder herzustellen, indem man Stärke ihnen hinzufügt und dann sie zur korrekten Stärke maschinell bearbeitet.