Was mit.einbezogen in galvanischen Metallüberzug ischen?

Galvanischer Metallüberzug mit.einbezieht ischer, eine leitende Oberfläche mit Metall zu umfassen zwecks verbessert seine Haltbarkeit, Aussehen und Leitfähigkeit. Diese Methode angewendet in einer Vielzahl von Industrien einschließlich Herstellung, Elektronik und die Schmucksacheherstellung d. Der Überzugprozeß umfaßt drei populäre Methoden; metal die Galvanisierung, Vergoldung und Chromüberzug.

Um eine Metallschicht zu erzielen, muss die Oberfläche zuerst prepped richtig. In Bezug auf die Galvanisierung umfaßt die Oberfläche in einer negativen Gebühr und gelegt in eine Salzlösung. Die positiven Ionen im Salz reagieren mit den negativen Ionen auf der Oberfläche und veranlassen Metall zu bilden. Salz bezieht auf jede Ionensubstanz, wie Nickelchlorverbindung oder kupfernes Sulfat.

Die Durchführung dieser Art des Prozesses des galvanischen Metallüberzugs erfordert einige Schritte. Zuerst gefüllt ein Behälter mit Salzlösung. Jede mögliche Lösung mit Ionen tut, ob das Salz im Wasser oder in einer Säure aufgelöst. Zunächst angebracht ein Draht zum Oberflächen- und negativen Ende einer Batterie oder ähnliche Energiequelle e. Die Oberfläche wird die Kathode, die Elektrode, die negative Ionen anzieht.

Das positive Ende einer Batterie angebracht durch Draht zu einem anderen leitenden Gegenstand, der die Anode wird, oder zur Elektrode e, die negative Ionen in der schwebenden Reaktion spendet. Die Oberfläche versenkt dann in die Lösung und lässt die Batterie negatively-charged Elektronen von der Anode auf die Oberfläche bringen. Um eine komplette Bedeckung des Metalls zu erzielen, ist es wichtig zu überprüfen ob die Anode genügende negativen Ionen in der Reaktion liefert. Die Menge des Metalls, das von der Galvanisierung hergestellt, ist direkt zur Zahl negativen Ionen proportional, welche die Anode abgibt.

Vergoldung ist eine andere nützliche Form des galvanischen Metallüberzugs. Eine sehr Dünnschicht des Goldes niedergelegt auf einer Oberfläche legt. Dieses getan normalerweise durch electroless Überzug, der für das Entgegengesetzte der Galvanisierung gehalten werden, und ohne eine Energiequelle erfolgt werden kann. Stattdessen gemischt Natriumhypophosphite mit einer wässerigen Lösung und veranlaßt ein Wasserstoffion, frei zu brechen. Das Wasserstoffion ist dann oxidiertes Dürfen negative Ionen auf dem Oberflächen- und Erzeugnisgoldmetall erfassen.

Eine weithin bekannte Art galvanischer Metallüberzug in der verarbeitendeen Fertigungsindustrie ist Chromüberzug. Der harte Chromüberzug, eine großzügige Schicht des Chroms nach einer Oberfläche andeutend, verwendet, um industrielle Teile wie Gewindeführer, Zylinderstangen und Gewehrausbohrungen zu verstärken. Gewöhnlich gebildet Einzelteile, die durch diese Form des Überzuges geändert, von Stahl.