Was naß reibt?

Das nasse Reiben ist ein Prägeprozeß, der verwendet wird, um Puder oder Paste aus einem Körper using eine Flüssigkeit wie Wasser zu produzieren. Es kann in einem abschleifenden Prozess auch verwendet werden, um harte Gegenstände zu verbessern. Es gibt zahlreiche Einzelteile, die auf diese Art verarbeitet werden können, einschließlich Körner und Erze. Solche Techniken werden für die inländischen und industriellen Aufgaben verwendet. Wenn sie in den industriellen Einstellungen verwendet wird, ist eine nasse Technik häufig ökonomischer als das trockene Reiben.

Das nasse Reiben ist ein Prozess, der herum für eine lange Zeit gewesen ist. Der Prozess wurde einmal using die mechanische Energie der Steine durchgeführt. Heute gibt es die Maschinen, die vorhanden sind, die die Arbeit viel einfacher bilden.

Elektrisch betriebene nasse Schleifer kommen in viele Größen. Einige sind genug für Countertopgebrauch in einer inländischen Küche klein. Andere sind genug für gewerbliche Nutzung in den industriellen Anlagen groß.

Diese Maschinen beziehen normalerweise die Räder oder Kugeln mit ein, die benutzt werden, um Materialien zu prägen, während die Flüssigkeit in die Mischung eingezogen wird. Dieses ergibt häufig eine Art slushy Mischung. Abhängig von der besonderen Verwendung der Materialien, können sie getrocknet werden müssen, bevor sie benutzt werden können.

Elektrische Schleifer sind in den Küchen häufig benutzt, Nahrungsmittel um der Übereinstimmung willen zu verringern, wenn sie Soßen oder Soßen bilden. Viele Leute von Indien verwenden das nasse Reiben, zum der Pasten und anderer Einzelteile, wie garam masala und Chutney zu produzieren, die populäre Bestandteile in ihren Tellern sind.

Das nasse Reiben ist häufig durch die in den industriellen Einstellungen bevorzugt, weil der Prozess einige Vorteile haben kann. Es ist weniger Energie, die intensiv ist als das trockene Reiben. Dies heißt, dass mehr Material using weniger Energie erheblich gerieben werden kann.

Das nasse Reiben liefert auch ökonomische Mittel, feine Körnchen zu produzieren. Das trockene Reiben ist normalerweise nicht vergleichbar. Das Versuchen, feine Teilchengrößen using eine trockene reibende Technik zu produzieren kann sehr energie-intensiv sein und folglich teuer. Selbst wenn dieses getan wird, können die Partikel möglicherweise nicht so klein noch sein, wie sie sein würden, wenn ein nasser Prozess verwendet wurde.

Wenn das trockene Reiben durchgeführt wird, gibt es häufig die großen Mengen Staub hergestellt. Dieses erfordert häufig die Investierung, in der speziellen Ausrüstung, zum dieses Staubes gefangenzunehmen oder zu steuern. Mit dem nassen Reiben ist diese Art der Investition nicht normalerweise notwendig.

Die Flüssigkeit, die in den nassen reibenden Prozess mit einbezogen wird, kann es eine bessere Wahl auch treffen. Wenn Einzelteile wie Metall, besonders using eine trockene Methode, viel Hitze gerieben werden, kann erzeugt werden. Wenn es ein flüssiges Geschenk, wie mit nasses Reiben gibt, kann es als ein Kühlmittel auftreten, das die Arbeitskraft, die Maschine und das Material schützen kann, das verarbeitet wird.