Was schweißt?

Schweißen ist der Prozess der Verbindung der Metalle, indem es die Teile und using einen Füller, um schmilzt eine Verbindung dann zu bilden. Schweißen kann using verschiedene Energiequellen, von einer Gasflamme oder von einem Lichtbogen zu einem Laser oder zu einem Ultraschall erfolgt werden.

Bis die Anfänge des 20. Jahrhunderts, wurde das Schweissen über einen Prozess getan, der als Schmiedeschweißen bekannt ist, das besteht, zusammen geregelt zu werden Stücke oben zu erhitzen die, und sie dann, hammernd, bis sie amalgamieren. Mit dem Aufkommen von Elektrizität, wurde das Schweissen einfacher und schneller, und es spielte einen wichtigen Teil der Industrieszene während des Ersten Weltkrieges und II. Es gibt die verschiedenen Schweißensprozesse, die in den modernen Zeiten gebräuchlich sind:

Schweißen kann nicht mit allen Arten Metalle erfolgt werden, da etwas Materialien, wie Edelstahl, für das Knacken und Verzerrung anfällig sind, wenn sie überhitzt werden. Legierungen sind besonders problematisch, da es hart ist, den genauen chemischen Aufbau des Metalls zu kennen. Schweißen ist in hohem Grade in der letzten Dekade automatisiert geworden, und der Gebrauch der Schweißensroboter ist jetzt in bestimmten Industrien, wie den Automobilproduktionsanlagen alltäglich.

Schweißen ist erfolgreich in den ungewöhnlichen Bedingungen, einschließlich Underwater und im Weltraum versucht worden. Unterwasserschweißen ist in der Reparatur der Rohrleitungen und der Schiffe am meisten benutzt, während das Schweissen im Raum z.Z. unter Forschung als mögliche Weise, die internationale Weltraumstation zusammenzufügen ist, die z.Z. im Weltraum zusammengebaut werden.

?>