Was sind Bauvorschriften?

Bauvorschriften oder Aufbauspezifikt. kurz, sind Dokumente, die Fremdfirmen anweisen, was an einer Baustelle getan werden muss. Sie sind für Bericht vorhanden, bevor eine Fremdfirma auf einem Projekt bietet, und gebaut häufig auf durch die Fremdfirma, um einen genauen Anführungsstrich zur Verfügung zu stellen. Während Bauvorschriften alle Punkte möglicherweise nicht ansprechen können, die aufkommen, ist das Ziel, so viel wie möglich zu bedecken. Im Falle dass unerwartete Ausgaben entstehen, können die Bauvorschriften umreißen, wie man sie, entweder durch ändernde Aufträge oder Beratung mit dem Inhaber oder Architekten beschäftigt.

Bauvorschriften liefern normalerweise einige Listen außerdem, einschließlich die Materialien, die verwendet werden sollen, wo sie verwendet werden sollen und wie viel verwendet werden sollte. Fremdfirmen, die mit Spezifikt. sind, müssen mit dem Architekten beraten, bevor sie bieten. Wenn die Fremdfirma nicht glaubt, dass die Arbeit mit den spezifizierten Materialien erledigt werden kann, ist die beste Wahl zu bieten zu vermeiden. Die andere Wahl ist, zu fragen, dass die Bauvorschriften geändert, um den Gebrauch von wechselnden Materialien zu erlauben.

Bauvorschriften auch liefern normalerweise eine Zeit, durch die das Projekt abgeschlossen werden sollte. Es wird auch rechtzeitig oder mindestens Ende durch den Stichtag. Dieses ist wahrscheinlich der Hauptfaktor, wenn es feststellt, ob eine interessierte Fremdfirma auf einem Projekt bietet. Die ohne den Personal, zum der Zeitbegrenzungen zu behandeln oder wer andere kontroverse Projekte haben, entscheiden kann, dass sie die Arbeit nicht erledigen können.

Der Bereich der Arbeit auch festgelegt durch die Bauvorschriften gt. Wenn es irgendeine Demolierung oder Aushöhlung z.B. gibt die in den Hauptspezifikationen oder vielleicht durch einen vollständig anderen Satz Bauakten behandelt werden können. Jede benötigte elektrische oder Klempnerarbeitarbeit auch eingeschlossen in den Spezifikationen n. In einigen Fällen kann dieses, abhängig von der Art des Projektes an separat geboten werden, das getan. In anderen Fällen kann es die Verantwortlichkeit der allgemeinen Fremdfirma sein, Unterlieferanten für diese Arbeit anzustellen.

Um zu helfen konstante Aufbaustandards zu formulieren, gebildet das Bauvorschrift-Institut. Die Arbeiten dieser Gruppe, zum mit einem einzelnen Standard für Art und Format, abhängig von der Art von Spezifikationen aufzukommen brauchten. Sie anbietet auch Bescheinigungen für die t, die solche Spezifikationen schreiben und handhaben. Das Hauptziel der Institute ist, die Qualität des GebäudeLebenszyklus zu verbessern und hoffnungsvoll führt zu hochwertigere Projekte.