Was sind Emission-Quellen?

Emissionquellen sind Tätigkeiten, die Emissionen produzieren, Verschmutzungsstoffe, die die Umwelt durch die Luft eintragen. Viele Regierungen spüren Niveaus der Schlüsselverschmutzungsstoffe wie Partikeln, Kohlendioxyd, Stickstoffoxid, Methan, Blei, Ozon und Schwefeloxid auf, für Überwachungluftqualität und Herstellungempfehlungen, Emissionen zu verringern. Quellen etwas Emissionen sind natürlich; Vulkane z.B. können viel Verunreinigung produzieren, wenn sie aktiv sind. Während solche Emissionen aufgespürt werden, sind die meisten Regierungsagenturen an Mann gebildeten Emissionen interessierter, da diese geändert werden können.

Eine der unbeliebtesten Emissionquellen ist der Burning der Fossilienbrennstoffe. Fossilienbrennstoffe werden in den Maschinen aller Größen zu den Energienautos, zu den Booten, zu den Flugzeugen und zu einer Vielzahl anderer Maschinen gebrannt. Sie werden auch, um Elektrizität insbesondere zu erzeugen gebrannt, wenn die kohlebeheizte Stromerzeugung ein Interesse ist, und Hitze für das Kochen und die Heizung zu produzieren. Fossilbrennstoffemissionquellen sind ein Grund zur Besorgnis, weil sie einige so genannte Treibhausgase produzieren, die mit Schaden der Umwelt der Masse verbunden worden sind, und in den Stadtgebieten, können sie zu den bedeutenden Luftqualitätsproblemen beitragen.

Hölzerne brennende Öfen und Feuer, einschließlich verheerende Feuer und gesteuerte Brände, sind eine andere Emissionquelle. Der Fertigungssektor ist ein anderes Hauptinteressengebiet unter Agenturen, die studieren die Emissionquellen, da die Fabriken, die eine große Vielfalt der Produkte produzieren, eine Zusammenstellung der Emissionen erzeugen und von den Rauchgasen reichen, die durch Fabrikkamine bis zu den Verschmutzungsstoffen freigegeben werden, die in Wassern-Strasse freigegeben werden, die in die Luft verdunsten.

Die landwirtschaftliche Industrie bringt einige Emissionquellen, einschließlich Viehbestand unter, die Methan, die landwirtschaftliche Ausrüstung, die durch Fossilienbrennstoffe angetrieben werden, und Düngemittelanwendung erzeugen. Andere Emissionquellen umfassen die Müllentsorgung, auch verbunden mit der Produktion des Methans, unter anderen Emissionen und die Reparaturwerkstatt, die einige unvermeidliche Emissionen produzieren, während Kraftstoff von den Tankerstämmen auf Untertagebehälter und dann auf Träger gebracht wird.

Während viele Leute an Kohlendioxyd denken, wenn sie die Wort “emissions hören, ist † Kohlendioxyd nicht das einzige chemische Mittel betrachtete eine Emission des Interesses. Eine große Auswahl Emissionquellen tragen zu den Problemen wie der Entwicklung des Smogs, des sauren Regens, der Abnahmen in der Wasserqualität, der Luftqualitätsausgaben und der großen Vielfalt anderer Ausgaben bei. Steuernemissionquellen ist die beste Weise, diese Probleme anzusprechen: wenn die Emissionen nicht an erster Stelle erzeugt werden, beseitigt sie ein großes Teil des Probleme.