Was sind Ermüdungsbrüche?

Ermüdungsbrüche sind die Sprünge, die über einen Zeitraum durch wiederholten Druck auf einer Struktur verursacht werden. Viele Male, Ermüdungsbrüche können oberflächlich sein, aber zu anderen Malen, können sie einen verhängnisvollen Ausfall verursachen, der zu verhängnisvolle Resultate führt. Ermüdungsbrüche sind ein ernstes Technikinteresse, das von den Prüfern nur entdeckt werden kann, die sind, zu erklären, wie ernst die Sprünge sind.

Möglicherweise kommt das bekannteste Beispiel von, wie verhängnisvolle Ermüdungsbrüche sein können, von einem Vorfall in Minneapolis am 1. August 2007. An diesem Tag während der NachmittagsHauptverkehrszeit, stürzte eine Brücke auf zwischenstaatlichen 35 über dem Fluss Mississipi ein und veranlaßte 13 Leute, zu ihren Todesfällen unten zu tauchen. Es war eine nationale Tragödie, die viele Zustände veranlaßte, ihre Brückenkontrollenpolitik sofort zu steigern.

Es wurde später vom Staatlichen Amts für Transportsicherheit festgestellt, dass die Brücke wegen der unzulänglichen Größe der großen Stahlplatten einstürzte, die benutzt wurden, um Stücke der Brücke zusammen anzuschließen. Die unzulängliche Größe verursachte Ermüdungsbrüche, die schließlich zu vollerblühte Brüche führten. Sobald dieses stattfand, fiel der Rest der Platten in einem Kettereaktion Ereignis aus. Dieses bekannt als verhängnisvoller Ermüdungausfall.

Es gibt einige Eigenschaften, die zu den Ermüdungsbrüchen einzigartig sind. Zuerst geschehen sie in den Metallstrukturen. Zweitens haben sie auch vorhersagbare Stadien. Diese schließen den Anfangssprung, das progressive Wachstum und den abschließenden Bruch mit ein, die zu Ermüdungausfall führen.

Während Ermüdungsbrüche ein Hauptschwierigkeit sein können, können sie beim Durchlaufen diese Stadien sehr vorhersagbar auch sein. Nur ein Ingenieur kann erklären, wenn Ermüdungsbrüche ein ernstes Problem zu einer Struktur darstellen. In einigen Fällen können überflüssige Stücke in place sein, Ermüdungausfälle zu verhindern.

Während der Gedanke der Ermüdungsbrüche erschreckend sein kann, können sie auch vorausgesagt werden und in vielen Fällen verhindert werden. Routinekontrollen häufig beschmutzen Ermüdungsbrüche und notieren sie. In einigen Fällen können Reparaturen schnell und leicht durchgeführt werden, indem man Schlüsselkomponenten der Struktur ersetzt. Die guten Nachrichten sind, dass Ermüdungsbrüche auf der Außenseite geschehen, sichtbare Abschnitte des Stahls die überwiegende Mehrheit der Zeit.

Während viel der Aufmerksamkeit betreffend Ermüdungsbrüche um Brücken zentriert, sollte es gemerkt werden, dass sie jede Stahlkonstruktion beeinflussen können und zu verhängnisvolle Resultate überall geführt werden. Die Stahlschienen in den Eisenbahnen können Zugentgleisungen verursachen, wenn sie ausfallen. Der Stahl in den Gebäuden, wenn er genug ermüdet wird, kann auch ausfallen. Dieses ist in den mehrstöckigen Gebäuden besonders gefährlich. Jedoch sind Ermüdungausfälle in den Gebäuden nicht so allgemein wie Ausfälle in anderen Anwendungen.