Was sind Heizungs-Tage der Gradverleihung?

HeizungsTage der Gradverleihung (HDD) sind eine Formel, die wirklich darstellt, wie stark Sie Ihren Ofen erwarten können, um diesen Tag zu bearbeiten. Das grösser die Zahl HeizungsTagen der Gradverleihung, mehr muss der Ofen arbeiten, um die innere Umwelt bequem zu halten. Die Formel ist beide für HeizungsTage der Gradverleihung und abkühlende Tage der Gradverleihung sehr einfach. Jedoch mit abkühlenden Tagen der Gradverleihung, wird die Formel aufgehoben.

Die Weise, die Zahl HeizungsTagen der Gradverleihung herauszufinden ist, die Hochtemperatur für den Tag zu nehmen und sie der niedrigen Temperatur für den Tag hinzuzufügen. Sobald das getan wird, dann Verteilung durch zwei. Z.B. wenn der hohe Tag 50 Grade Fahrenheit (10 Celsius) ist, und das Tief ist 32 Fahrenheit (0 Celsius), die durchschnittliche Temperatur würde sein 41 Fahrenheit (5 Celsius). Diese durchschnittliche Fahrenheit-Temperatur würde dann von 65 Fahrenheit (18 Celsius) subtrahiert. Diese Temperatur wurde als bequeme Temperatur gewählt, bei der zusätzliche Heizung nicht mehr benötigt wird. Das Resultat würde 24 erhitzentage der Gradverleihung für diesen bestimmten Tag sein.

Selbstverständlich ist es unmöglich, zu sagen, wie dieses für jeden einen einzelnen Ofen reagieren würde. Alle Öfen funktionieren auf verschiedenen Leistungsgraden und einige können in der Lage sein, weniger zu arbeiten und weniger Energie beim Beschäftigen zu verbrauchen die gleichen HeizungsTage der Gradverleihung wie ein anderer Ofen. Nach einer Weile erlernen die meisten Leute was, von ihrem Ofen auf verschiedenen Temperaturstufen zu erwarten.

Jedoch zusätzlich zur HeizungsTag der Gradverleihungzahl, können andere Sachen auch bewirken, wie viel Energie ein Ofen verwendet. Dieses kann mit einschließen, was der Thermostat eingestellt wird an und wie lang er bei einer bestimmten Temperatur eingestellt wird. Z.B. wenn dem Haus ein bedeutender Anteil des Tages geräumt wird, kann der Thermostat unten gedreht werden. Die Menge und die Qualität der Isolierung des Ausgangs ist ein anderer Faktor, der grosses unterscheidet.

Im Allgemeinen während die Heizung von Tagen der Gradverleihung Massen niemandem nicht helfen kann, vorauszusagen, was von den meisten Öfen erwartet werden sollte, hilft er Einzelpersonen, was vorauszusagen, von ihren eigenen Öfen zu erwarten. Selbstverständlich sollten Einzelpersonen auch in der Lage sein, dies zu tun, das auf dem Betrachten beider Hochs und Tiefstemperaturen basiert. In diesem Respekt kann Maß der HeizungsTage der Gradverleihung möglicherweise nicht viel einer Hilfe wirklich sein. Jedoch liefert es ein zusätzliches Hilfsmittel, das Leute sich wenden können an, um zu verstehen, warum ihre Rechnung ist, was es ist. Weiter für die, die eine Energierechnung für einen Monat voraussagen möchten, kann es ein einfacheres Maß sein, eher zu verwenden, als das Versuchen, es darzustellen heraus auf tatsächlicher Temperatur gründete.