Was sind LEED Bewertungssysteme?

Stehend für Führung in der Energie und im Klimaentwurf, stellen LEED Bewertungssysteme internationale Standards der Bescheinigung dar, die umweltsmäßig stützbaren Entwurf, Aufbau, Betrieb und Wartung der Wohn- und Handelsgebäude erkennen. Zur Verfügung gestellt von der aus dritter Quelleüberprüfung, werden LEED Standards beobachtet, um Regierungen bereitzustellen und private Organisationen, die ein freier Rahmen in der Implementierung des umweltsmäßig stichhaltigen Gebäudes übt. Diese schließen ein, aber werden nicht auf Energieeinsparungen und Leistungsfähigkeit begrenzt; Verkleinerung der Emissionen; Klimasicherheit und Qualität; und gewissenhaftes Management der Naturresourcen. Diese Prozesse sollen Gebäudequalität und -rentabilität bei der Minderung der negativen Auswirkungen auf die Umwelt und die menschliche Leistung verbessern.

LEED Bewertungssysteme wurden vom US-grünen Gebäude-Rat (USGBC), eine gemeinnützige Koalition der Gebäude-Leader des Sektors entwickelt, die aus Washington, DC stammen. Diese Bewertungen werden von den freiwilligen Ausschüssen ausgeübt, die von mannigfaltigen Fachleuten und von Experten von einem Querschnitt des Gebäude- und Bausektors enthalten werden. Technische Advisories helfen, wissenschaftliche Härte und Übereinstimmung sicherzustellen; freiwillige LEED Ausschüsse üben Übereinstimmung, die Mitgliedsstimmzettel und transparente Anklangprozesse umfaßt. LEED stellt einen Standardfestpunkt für stützbare Gebäudepraxis zur Verfügung.

Lokale und Nationalregierungen benutzen LEED Bewertungssysteme für die in öffentlicher Hand oder finanzierten Gebäude; diese schließen Initiativen für LEED Implementierung in mannigfaltigen Agenturen über denen hinaus ein, die auf Energie oder Naturresourcen bezogen werden. LEED Projekte haben weltweit in entwickelten und Entwicklungsländern verbreitet. Ausschüsse werden von mannigfaltigen Industriefachleuten, die Ingenieure, kreditgebende Stellen und Regierungsbeamte miteinschließen, unter anderem enthalten. Gebäude, die LEED Bescheinigung unterworfen werden, schließen Büros, Einzelhandelsgeschäfte, Anstalten und Schulen, Hotels und bestimmte Arten der Wohngebäude mit ein. Der Stoß in Richtung zur grünen Gebäudepraxis und die Fertigunghilfen stellen stützbare und gesunde Klimainteraktion und die Führung sicher.

LEED Bewertungssysteme stellen vier Bescheinigungniveaus für die Klimanachhaltigkeit der Aufstellungsorte zur Verfügung, die sie messen: Bestätigt, Silber, Gold und Platin. Diese beziehen auf den Gebäudebewertungen in fünf Kategorien: Materialien und Betriebsmittel, Energie und Atmosphäre, Nachhaltigkeit, Wasser-Leistungsfähigkeit und Innenklimaqualität. Die LEED Web site liefert zusätzliche Information.

LEED Bewertungssysteme lassen Gebäude Betriebskosten senken während möglicherweise zunehmenvermögenswert. Sie helfen, Abfall zu verringern und Energieeinsparung und Wasser zu erhöhen. Diese Aufstellungsorte können gesünderere und sicherere Interaktion mit ihren menschlichen Inhabern versehen und helfen, Gewächshausemissionen zu verringern. LEED Gebäudebescheinigung kann Organisationen für Regierungsanreize wie Steuerermäßigungen und Bodenordnunggenehmigungen qualifizieren. Sie helfen auch, das Klimapflichtbewußtsein eines Inhabers, die Naturresource-Führung und soziale Verantwortung zu zeigen.