Was sind Maurerarbeit-Nägel?

Maurerarbeitnägel sind ein verhärteter Nagel, der entworfen ist, in Beton oder in den Mörser gefahren zu werden benutzt wird, um Ziegelsteine oder Kleberblöcke zusammenzuhalten. Die Stahl Welle des Nagels erlaubt, dass er in die härteren Materialien gefahren wird, ohne während der Installation zu verbiegen oder dulling. Dieses verleiht Maurerarbeitnägel zu einer großen Vielfalt der Installationen, die von der Befestigung von Furnierholz Subfloor zum Sichern der Teppichheftzweckestreifen vor Teppichinstallation reichen. Alle Installationen zentrieren herum zwei Arten Maurerarbeitnägel, die spezifisch für die Art des Materials anbringend zum Maurerarbeitprodukt bestimmt sind.

Kappennägel haben einen Kopf des großen Durchmessers, der entworfen ist, um weichere Materialien zu einer konkreten Oberfläche zu halten. Die Welle der Maurerarbeitkappennägel ist dünn und spitzt sich zu einem feinen Punkt zu, um weiche Materialien leicht zu durchbohren, ohne den Nagel auf seiner Weise zu beschädigen zum Maurerarbeitprodukt. Das Halten des Nagels senkrecht zum Beton während der Installation oder zum Punkt der Nagelwelle schlägt die Maurerarbeit schräg und verbiegt oder veranlaßt die Oberfläche der Maurerarbeit, weg von dem Rest des Maurerarbeitproduktes zu brechen. Das Schlagen des Schlags stark gegen das Oberflächenmaterial veranlaßt das Material, zu die Beschädigung oder die Schwächung der Materialoberfläche sich zusammenzudrücken und zu führen.

Geriffelte Maurerarbeitnägel haben eine stärkere Welle als Kappennägel, und die Welle enthält zahlreiche Flöten oder Kanten, die den Nagel in Maurerarbeit ergreifen lassen. Jede Flöte schneidet in die Maurerarbeit, während der Nagel in das Material gefahren wird und veranlaßt kleine Nuten, sich in der Maurerarbeit zu bilden. Dieses gibt dem Maurerarbeitnagel Extrastärke und hält sie von leicht ziehen vom Beton. Diese Maurerarbeitnägel werden allgemein auf Teppichheftzweckestreifen gefunden und werden in den Aufbauzusätzen eingestellt, die entworfen sind, um zu den Maurerarbeitwänden anzubringen. Eine andere Art Maurerarbeitnagel fährt in Maurerarbeit, ohne einen Hammer manuell zu schwingen.

Motorisierte Maurerarbeitnägel benutzen entweder Nägel einer dünne Wellenleben-Kappe oder starke Wellen wie geriffelte Nägel. werden pneumatische und Puder-betätigte Werkzeuge benutzt, um motorisierte Maurerarbeit in die Oberfläche des Betons zu fahren, aber können Schaden des weicheren Mörsers verursachen, der zwischen Ziegelsteinen oder Blöcken sitzt. Ein Benutzer, der ein Energienwerkzeug betreibt, um Maurerarbeitnägel anzubringen, sollte Vorsicht ausüben, um Verletzung vom Fliegenbeton oder -nägeln zu vermeiden, die nicht völlig wenn Schuß einstellen. Einen Maurerarbeitnagel zusammenbringend, zu den Bedingungen schreiben und materielle Art stellt sicher, dass die angebrachten Nägel ausreichende Holdingstärke für ein angebrachtes Material zur Verfügung stellen.