Was sind Titanschrauben?

Titanschrauben werden vom Metall des gleichen Namens hergestellt und einzigartige Eigenschaften haben, die sie Ideal in der Bauarbeit sowie in bestimmten Arten der Chirurgie verwenden lassen. Titan ist ein von geringer Dichte Metall, das nicht korrodiert und bedeutet, dass die Schrauben, die von ihm hergestellt werden, neigen, zuverlässig zu sein. Mit der Stärke des Stahls aber der Hälfte Dichte, bieten Titanschrauben Haltbarkeit an, aber diese kommt zu einem Preis.

Während Titan, um bekannt nicht zu korrodieren, benutzen Bauunternehmen im Allgemeinen Titanschrauben im Wissen, dass sie den Einsturz einer Struktur verrosten nicht und verursachen. Wenn Schrauben von anderen Metallen im Aufbau benutzt werden, ist er allgemein, damit sie ihre Stärke und Stabilität wegen der rauen Wetterbedingungen verlieren. Die Extraerneuerungen durchzuführen, die durch den Ausfall der regelmäßigen Schrauben verursacht werden, ist ein teures Geschäft, also wird der Gebrauch des Titans empfohlen. Ihre Zuverlässigkeit bedeutet, dass diese Schrauben für wichtige Bauvorhaben verwendbar sind, besonders Außenseitenstrukturen.

Es gibt eine Vielzahl der Titanschrauben, die hex Schraubbolzen einschließend vorhanden sind, Flanschschraubbolzen und Schutzvorrichtungunterlegscheiben. Titan ist auch populär, wenn es zum Wählen der Motorradwellen kommt. Die regelmäßigen Schrauben, die vom Stahl, vom Messing und von der Bronze hergestellt werden, werden langsam durch ihre Titangegenstücke ersetzt.

Titanschrauben werden auch für Plastik und Wiederherstellungschirurgie benutzt. Sie werden auch besonders nachher von den Orthodontists gesucht, die suchen, Wege zu finden, in denen sie Zahnimplantate steifer bilden können. Dieses ist, weil Implantate in Knochen eingestellt werden und nicht vom Patienten abhängig sind, der ihn in place hält. Einige klinische Studien haben gezeigt, dass, wenn Titanschrauben benutzt werden können, um die Implantate in place zu halten, die orthodontische Behandlung innen über 97% von Fällen erfolgreich ist.

Da Titan die Fähigkeit zum osseointegrate hat, können Zahnimplantate an der richtigen Stelle für 30 Jahre oder mehr bleiben. Titan wird auch für eine Vielzahl anderer chirurgischer Mittel benutzt, weil es ungiftig ist und folglich durch den Körper angenommen wird. Dieses Metall hat ein Elastizitätsmodul ähnlich dem des Knochens, der bedeutet, dass angrenzender Knochen nicht verschlechtert. Wenn eine Titanlegierung jedoch benutzt wird wird die Steifheit zweimal die des Knochens und könnte zu Verschlechterung führen.

Trotz des Seins das 9. reichlich vorhandenste Metall in der Welt, sind Titanschrauben teurer als ihre Stahlgegenstücke. Dennoch, da sie eine weit grössere Lebensdauer anbieten, sind Bauunternehmen und Gesundheitsvorsorger häufig bereit, besonders zu zahlen. Wenn sie richtig gepasst werden, verlassen Titanschrauben wahrscheinlich nie ihren Benutzer.