Was sind Trockenmauer-Verbindungen?

Viele Häuser, die nach den vierziger Jahren errichtet werden, haben Trockenmauer konstruierte Wände und Decken. Dieses wird mit den sortierten Trockenmauerstandardblättern getan, die zusammen gestoßen werden. Die Ränder, in denen das Blatttreffen benannt werden, Trockenmauer verbindet. Diese Verbindungen können vertikal und horizontal auftreten. Etwas Endearbeit ist gewöhnlich notwendig auf den Trockenmauerverbindungen, um eine glatte Oberfläche zu erzielen.

Trockenmauer ist eine Art Wallboard, die für Vollendeninnenwände und -decken benutzt werden kann. Es gilt häufig eine als einfache und leistungsfähige Alternative zu klassisches Pflaster bedeckten Wänden. Diese Art von Wallboard wird hergestellt, indem man eine Schicht Gipsschlamm zwischen zwei Blättern schwerem Papier einschiebt, das dann gebrannt ist.

In einem Trockenmaueraufbau wird eine Wand mit den Holzböcken gestaltet, allgemein genannt Bolzen, die gleichmäßig auseinander gesperrt werden. Wenn die Trockenmauer gehangen wird, werden die Ränder so nah zusammen zusammengebracht und gesetzt, wie möglich. Jedes Blatt wird dann zu den Holzböcken entweder using Nägel oder Schrauben angebracht. Gelegentlich ist es notwendig, die Trockenmauer zu schneiden, um in einen Raum zu passen und diese Schnitte werden normalerweise in den geraden Geraden gebildet.

Für diese Art des Aufbaus, werden die Trockenmauerverbindungen normalerweise durch Trockenmauerklebeband und Verbindungsmittel bedeckt, das manchmal Trockenmauerschlamm genannt wird. Der Zweck dem Klebeband ist, das Aussehen, sowie Stärke, der Verbindung zu verbessern. Gemeinsames zusammengesetztesallein kann für Trockenmauerverbindungen verwendet werden; jedoch erhöht sich die Wahrscheinlichkeit der Sprünge groß, wann immer große Mengen des gemeinsamen Mittels angewandt sind. Trockenmauerklebeband kann vom Papier, vom Fiberglasineinander greifen oder sogar von einer Papier- und Metallkombination hergestellt werden, die manchmal für Ecktrockenmauerverbindungen verwendet wird.

Viele Papier-aufgenommenen Verbindungen fangen mit einer sehr Dünnschicht des gemeinsamen Mittels gefolgt vom Klebeband an. Folgende Dünnschichten des gemeinsamen Mittels werden dann über der aufgenommenen Verbindung angewendet, um die Oberfläche heraus mit Federn zu versehen. Das helle Versanden ist zwischen Mänteln ist manchmal notwendig.

Gemeinsames Mittel kann auf allen Verbindungen und Ecken, sowie die Einrückungen benutzt werden, die durch die Nägel oder die Schrauben, die, verursacht werden die Trockenmauer zu den Unterstützungen anbringen. Using eine Hin- und Herbewegung erlaubt ein flaches Stück Metall mit einem Handgriff, der auf einer Seite angebracht wird, dass das Mittel dünn über der Oberfläche verbreitet wird, um ein glattes Ende zu verursachen. Im Allgemeinen einer Person erfahren ist, wenn er Mittel anwendet, weniger versanden ist notwendig zwischen Mänteln.

Fiberglasineinander greifenklebeband wurde in einer Bemühung, einfachere Weisen zu verursachen, Trockenmauerverbindungen zu versiegeln entwickelt. Das meiste Fiberglasineinander greifenklebeband hat einen anhaftenden Schutzträger, der keine einleitenden Mäntel des Mittels erfordert. Es erfordert normalerweise ein Messer oder Scheren, das Ineinander greifen durchzuschneiden, wenn Lochstreifen, wird zerrissen normalerweise leicht eigenhändig. Das Fiberglasmaterial gibt diesem Klebeband zusätzliche Stärke.