Was sind die Grundlagen des Herstellungsverfahrens?

Die Herstellung benutzt eine Reihe Werkzeuge und Methoden, um ein Produkt so schnell, billig und durchweg herzustellen, wie relativ möglich. Wenn sie ein Herstellungsverfahren verursacht, ist die grundlegendste Sache, um zu betrachten, ob der Prozess und das Produkt sicher sind, wenn sie funktioniert, wie entworfen. Sichere Herstellung bedeutet einen gut entworfenen Prozess, der die haltbaren, sicheren und ungiftigen Materialien benutzt. Häufige Qualitätskontrolle vor, während und nachdem, das Produkt herzustellen ein lebenswichtiges Teil leistungsfähig entworfene Herstellung ist.

Die grundlegenden Teile des Herstellungsverfahrens sollten entworfen werden, um die gewünschten Produktkosten zu decken und Spezifikationen, sowie sicherstellen Gleichförmigkeit von Resultaten und von gleich bleibender Qualität ender. Sobald ein Entwerfer die Finanz- und Spezifikationsbeschränkungen für das Produkt kennt, kann er ein verwendbares Herstellungsverfahren verursachen. Wenn es diesen Prozess entwirft, einschließt etwas von den wichtigsten Informationen zum Anfang mit den Entwurf für das Einzelteil rf, das hergestellt ist, wieviele Einzelteile produziert werden müssen und die Größe des Einzelteils. Die Theorien, die helfen, ein erfolgreiches Herstellungsverfahren zu entwickeln, sind ein Teil von, was als Produktionstheorie bekannt. Allgemeine Elemente der Produktionstheorie umfassen Herstellung, die Speicherung, Verschiffen und das Verpacken.

Herstellung kann eine schnelle Weise sein, viele Qualitätseinzelteile zu verursachen, aber die Materialien, die im Prozess gegenüberstellen benutzt häufig, extreme Bedingungen wie Hitze, Kälte und Druck e. Wenn er ein Produkt entwirft, muss der Entwerfer wissen, ob die gewählten Materialien für das Produkt arbeiten, nachdem es den Druck der Herstellung durchläuft. Materialien können Prozessen während der Herstellung unterworfen werden, die die Weise ändern, die, sie benehmen, und sie können der Verseuchung der Elemente auch ausgesetzt werden. Die Hitze, der Druck und die Bewegung, die in Herstellung mit.einbezogen, können Materialien stärker oder schwächer bilden entweder, abhängig von ihren Eigenschaften.

Gleich bleibende Qualität in der Herstellung abhängt von einem fest regulierten und wirkungsvollen Qualitätskontrolleprozeß n. Normalerweise überprüft Qualitätskontrolle nicht nur das Endergebnis des Herstellungsverfahrens, aber auch die Materialien und die Maschinerie, die die Prozessarbeit bilden. Dieses bedeutet häufig die Untersuchung der Materialien, der Werkzeuge und der Maschinerie vor, während und nach dem Herstellungsverfahren.

Ein Entwerfer, der ein Herstellungsverfahren verursacht, muss berücksichtigen, wie Materialien benehmen, nachdem sie Herstellung durchlaufen. Z.B. fordern der Entwurf für einen Stuhl den Gebrauch von Materialien, die das Stuhllanglebige gut genug das Gewicht einer Person zulassen lassen, die auf dem Stuhl sitzt. Zu garantieren, dass Materialien nach Herstellung sicher sind, ist im Bereich der Produkte der Kinder, wie Flaschen, Friedensstifter und Spielwaren besonders wichtig. Firmen, die Spielwaren herstellen, müssen Materialien und Entwürfe, die und stark sind, Safe genug benutzen, damit ein Elternteil auf baut.