Was sind die Schlüssel Trench Sicherheit?

Es gibt zwei Schlüssel trench Sicherheit: passende Gebäudetechniken und ununterbrochene Überwachung der Bodenzustände. Ein Graben ist eine Öffnung im Boden, der tiefer ist, als es ist breit. Gräben benutzt für viele Gründe und reichen von der Installation der Untertagerohre bis zu Klimastudien.

Mechaniker und die Gesetze des Physikzustandes beschmutzen, die alle Gräben schließlich innen aushöhlen. Es ist einfach eine Frage von wenn und wenn es irgendwelche gefährdeten Leute gibt. Grabensicherheit liegt in der vorsichtigen Vorbereitung der Arbeitsaufstellungsort- und -bodenzustandsresultate. Voran planen und die Anwendung der modernen Technologiezunahmen trench Sicherheit.

Es gibt zwei genehmigte Methoden des Errichtens der Gräben: Unterstützen und Neigen. Stützbalken sind der Prozess der Installierung der Holz- oder Metallverkleidungen gegen die Bodenwände innerhalb des Grabens und des Sicherns sie an der richtigen Stelle mit Stäben und Kolbenn. Die Installation der Stützbalkenverkleidungen muss richtig erfolgt werden, da sie genügenden Widerstand beibehalten müssen, um den Boden zurück zu halten, während Arbeit auftritt. Korrekte Stützbalken verhindern, dass der Boden in den Graben fällt.

Ein geneigter Graben hat einen breiteren Winkel an der Oberseite des Grabens als an der Unterseite des Grabens. Diese Methode angewendet e, um das Risiko eines Grabeneinsturzes zu verringern, indem man überschüssiges Material vom Mund des Grabens entfernt. Die Form des geneigten Grabens ist ein umgekehrtes Dreieck, mit einer breiteren Öffnung an der Oberseite des Grabens als an der Unterseite.

Bodenzustände sind using Standardkriterien steuerpflichtig und gegeben eins von vier möglichen Klassifizierungniveaus. Bodenarten schwanken von sehr armem zu ziemlich gutem. Die Art des Bodens festzustellen und die Planung der GrabenBauarbeiten ist die Verantwortlichkeit des Aufstellungsortingenieurs. Arbeitsplatzgesundheits- und -sicherheitsrichtlinien angeben d, dass es die Verantwortlichkeit eines Berufsingenieurs ist, zu garantieren, dass der Graben richtig entworfen und eine Sperrvorrichtung in place ist, Arbeitskräfte im Falle einer Höhle zu schützen es. Arbeitskräfte können Schritte unternehmen, um über Grabensicherheit zu erziehen und unsichere Arbeit abzulehnen.

Die Bodenart bestimmt den Grad an Steigung erfordert. In Zuständen des sehr armen Bodens muss der Graben untergestützt werden, um Grabensicherheit sicherzustellen. In Zuständen des armen Bodens sollten die Wände an einem Verhältnis der drei-Fuß (0.9-Meter-) Rückseite von den Seiten für jeden Fuß (0.3 Meter) des Abstandes zur Grabenunterseite geneigt werden. In guten und ziemlich guten Bodenzuständen ist der erforderliche Steigungwinkel 45 Grad. Dieses übersetzt in eine Wand neigte an einem Verhältnis von einem Fuß (0.3 Meter) zurück von den Seiten für jeden Fuß (0.3 Meter) unten zur Unterseite des Grabens.