Was sind die besten Methoden zur Aushöhlung-Sicherheit?

Aushöhlung darstellt eine der gefährlichsten Tätigkeiten auf einer Baustelle n. Die Fremdfirmen, die an Aushöhlung arbeiten, projektiert Gesichtsgefahren von den Untertagestromleitungen, von der armen Luftqualität und sogar vom Risiko eines eingestürzten Grabens. Um diese Risiken zu verringern, sollten Fremdfirmen den Regierungs- und IndustrieSicherheitsvorschriften folgen, ernennen Sicherheitsbeamte und ausbilden ihre Arbeitskräfte re. Sichere Aushöhlungaufstellungsorte verwenden im Allgemeinen korrekte Stütz- und Stützbalkenstrategien für Löcher und sicherstellen, dass Arbeitskräfte Aushöhlungprojekte sicher herausnehmen können.

In den Vereinigten Staaten (US) müssen Erbauer BundesaushöhlungSicherheitsnormen folgen. Diese Standards entwickelt und erzwungen durch die berufliche Sicherheits-und Gesundheits-Verwaltung (OSHA). Viele anderen entwickelten Nationen haben die ähnlichen Sicherheitspläne, an der richtigen Stelle, zum der Arbeitskräfte während eines Aushöhlungprojektes zu schützen.

Eine der größten Gefahreneinfassungarbeitskräfte während der Aushöhlung ist das Risiko eines Einsturzes oder des Grabeneinsturzes. Um diese Gefahr zu verringern, müssen Erbauer Schritte unternehmen um einen sichereren Graben herzustellen und korrekte Stützvorrichtungen zu benutzen. Die Form und die Größe des Grabens sollten auf Bodenbedingungen am Aufstellungsort basieren, der Bodenprüfung vor dem Graben erfordert. Wände sollten using Hydrozylinder, Steckfassungen oder Grabenschilder gestützt werden, wenn Bodenzustände sehr arm sind. Während Boden vom Graben entfernt, sollte er weg von der Öffnung sicher gespeichert werden, damit er nicht zurück in das Loch fallen kann.

Die Oberseite des Grabens sollte gut markiert werden, um Fälle an den Leuten oder an der Ausrüstung zu verhindern. Schienen und Zäune können Aushöhlungsicherheit für die über und unterhalb dem Boden auch verbessern. Arbeitskräfte sollten einen freien Weg um den Aushöhlungaufstellungsort haben, zum des Risikos des Fallens oder des Fallenlassens der Werkzeuge in das Loch zu vermeiden.

Wirkungsvolle Aushöhlungsicherheit erfordert auch sicheren Ausgang für die, die unterirdisch arbeiten. Wenn ein Loch zu tief wächst, damit Einzelpersonen angemessen heraus unassisted klettern, müssen Treppe oder Strichleitern addiert werden. Diese Mittel des Ausgangs müssen in zugänglichen Abständen entlang dem Graben gesetzt werden, damit alle Arbeitskräfte während einer Dringlichkeit schnell herausnehmen können.

Um das Risiko des elektrischen Schlages oder des Feuers von einer untertägigen elektrischen Linie zu verringern, sollten Fremdfirmen die lokale Gebrauchsfirma mitteilen bevor sie graben. Die Firma kann den Erbauer über alle Gebrauchslinien auf dem Projektaufstellungsort informieren und kann die Linien sogar markieren, um versehentlichen Schaden zu verhindern. Beim Graben nah an diesen Linien, können Erbauer Aushöhlungsicherheit maximieren, indem sie Maschinen durch Handdas graben ersetzen.

Eine der meisten effektiven Arten, Aushöhlungsicherheit zu maximieren ist, eine Einzelperson zuzuweisen, um alle Sicherheitssysteme auf dem Projekt zu entwerfen und beizubehalten. Ein Ingenieur oder ein Sicherheitsfachmann können regelmäßige Bodenprüfung durchführen und das System justieren, wie gebraucht. Alle Stützbalkenvorrichtungen, Zäune und Ausgangwege sollten auch täglich kontrolliert werden, um auf Schaden zu überprüfen. Schließlich sollten alle Arbeitskräfte auf den verschiedenen Aushöhlungsicherheitsmethoden ausgebildet werden, die auf dem Projekt gebräuchlich sind.