Was sind die besten Spitzen für Qualitätskontrolle-Management?

Qualitätskontrollemanagement ist einer von vier Schlüsselprozessen im Qualitätsmanagement. Die anderen drei sind Qualitätsplanung, Qualitätssicherung und Qualitätsverbesserung. Es gibt irgendeine Deckung zwischen diesen Bereichen, besonders zwischen Qualitätssicherung und Steuerung, aber die Techniken einzigartig relevant zum wirkungsvollen Qualitätskontrollemanagement umfassen regelmäßige Leitqualitätsüberprüfungen und die Anwendung des Entwerfens als Weise, Resultate zu messen und aufzuweisen.

Qualitätskontrollemanagement konzentriert spezifisch auf die Unterstützung von Standards, sobald sie festgestellt worden. Die anderen Bereiche des Qualitätsmanagements beschäftigen Einstellungsstandards und suchende neue Weisen, ein Produkt oder einen Service zu verbessern. Das Grundregelziel des Qualitätskontrollemanagements ist, zu demonstrieren, wo Verbesserung in gesetzten Standards der Sitzung ausgedrückt erforderlich ist.

Qualitätsüberprüfungen geleitet, um Beweis an zu erfassen, ob Standards entsprochen. Eine wirkungsvolle Qualitätsüberprüfung ist eine Mannschaftbemühung, die einige Rollen mit.einbezieht. Die drei wichtigsten Rollen gegeben verschiedene Namen abhängig von der Art der Organisation, aber können als der Schöpfer, der Rezensent und der Manager im Allgemeinen beschrieben werden.

Die Schöpfer liefern Proben ihrer Produkte oder Dienstleistungen an den Rezensenten, zusammen mit allen notwendigen Informationen. Gute Rezensenten sind gegenwärtige oder mögliche Kunden oder jemand anderer mit einem persönlichen Interesse an der Qualität des Produktes oder instandhalten halten. Um ihre Berichte zu halten bezogen auf den Standards, die überprüft, müssen Rezensenten versehen werden mit freien Kriterien auf wie das Produkt festgesetzt werden soll. Der Manager sicherstellt tung, dass sie diese Kriterien, organisieren haben und beaufsichtigt den Qualitätsüberprüfungprozeß und vorbereitet danach die rohen Daten ß, die für einfachere Deutung gesammelt.

Qualitätskontrollemanager können das Entwerfen verwenden, zum ihrer Daten auf eine Art zu organisieren, die komplett und verständlich ist. Es gibt viele verschiedenen Arten Diagramme, die im Qualitätskontrollemanagement nützlich sein können. Stab und Kreisdiagramme, sowie Streubilder, sind in vielen Bereichen des Geschäfts allgemein, weil sie die Resultate von der Forschung sichtlich anregend und folglich bereitwillig verständlich als normale Zahlen bilden. Im Qualitätskontrollemanagement ist diese Weise des Vorlegens von Daten lebenswichtig, da sie helfen kann, bestimmte Bereiche mangels der Verbesserung auf eine freie Art im Vergleich mit dem Überwältigen der numerischen Reports mit einem Block aller erfassten Informationen zu kategorisieren.

Kontrollkarten sind besonders nützliche Werkzeuge für Qualitätskontrollemanager. Diese sind Jobablaufanweisungen, die Daten in einem ausgedehnten Zeitabschnitt aufspüren und vergleichen. Kontrollkarten helfen Management, Wechselbeziehungen zwischen historischen Umständen in einer Organisation und zu denen den verschiedenen Graden zu beachten, Standards aufrechterhalten worden.