Was sind die verschiedenen Arten der Fall-Schutz-Ausrüstung?

Es gibt einige verschiedene Arten Fallschutzausrüstung, die Verletzung verhindern und die Leben der Arbeitskräfte sparen können. Die Art der Ausrüstung benutzt abhängt von der Arbeitsumwelt und von der Höhe des möglichen Falles n. Einige der allgemeinsten Arten der Fallschutzausrüstung sind Kabelstränge und Strukturen wie Geländer oder schieben Schutz, der physikalisch den Fall der Arbeitskraft verhindern.

Das allgemein verwendetste Stück der Fallschutzausrüstung ist ein Kabelstrang. Regelungen der berufliche Sicherheits-und Gesundheits-Verwaltung (OSHA), eine Agentur der US-Bundesregierung, erfordern Fallschutz, wie ein voller Körperkabelstrang, wenn Fälle von sechs Fuß (1.8 Meter) oder grössere möglich sind. Kabelstränge gurten fest auf eine Person und angeschlossen an eine Sicherheitslinie über einen Hochleistungsmetallhaken -. Das andere Ende der Sicherheitslinie muss an einen beständigen Lichtstrahl oder einen Stahldraht richtig angeschlossen werden, damit der Körperkabelstrang eine Arbeitskraft verfängt, die fällt. OSHA ermöglicht nicht teilweise die als Fallschutzvorrichtungen verwendet zu werden Körperkabelstränge und Körperriemen.

Baugerüst kann um die Ränder eines Gebäudes als Art Fallschutzausrüstung im Bau errichtet werden. Diese Art der Struktur kann vom Holz oder vom Metall errichtet werden und anbietet viele verschiedenen Plätze l, damit eine Arbeitskraft einen Sicherheitsgurt auf befestigt. Das Baugerüst gewährt eine große Unterstützung für Arbeitskräfte Weg auf beim Arbeiten um Abschnitte eines Gebäudes, das möglicherweise nicht stichhaltig noch strukturell sein kann.

Für eine Arbeitskraft, die auf einem Dach ist, kann ein Kabelstrang möglicherweise nicht als Stück Fallschutzausrüstung besonders nützlich sein, weil es nicht nichts geben konnte, damit eine Arbeitskraft den Kabelstrang zu anbringt. In diesem Fall kann eine Hinweiszeile System benutzt werden, um zu helfen, Fälle zu verhindern. Diese Linien können aus Draht, Seil oder Kette heraus gebildet werden, die dem Druck eines Personenfallens widerstehen können. Beim Konstruieren eines Dachs, kann ein Diaschutz auch gewohnt sein, eine Arbeitskraft von weg fallen zu stoppen das Dach. Dieses Stück Ausrüstung verlängert oben vom Dach schräg, damit es alles, das Belege niederwerfen, einschließlich Arbeitskräfte und Ausrüstung verfängt.

Beim Arbeiten um Löcher, entweder in den Dächern oder im Boden, kann ein System der Schutzschienen benutzt werden, um eine Arbeitskraft von durch fallen zu halten. Diese Art der Fallschutzausrüstung konstruiert wie ein kleiner Zaun, mit Schienen ungefähr 20 Zoll (0.5 Meter) und ungefähr 40 Zoll (1 Meter) über dem Loch. OSHA erfordert Löcher blockiert zu werden, wenn sie genug für eine Person groß sind oder damit das Glied einer Person durch fällt.