Was sind die verschiedenen Arten der Feld-Bewässerung?

Feldbewässerung kann ein wichtiger Teil des landwirtschaftlichen Prozesses sein. Gute Feldbewässerung kann den Ertrag der Getreide erhöhen oder konnte helfen, überschüssiges Wasser zu verringern, das zur möglichen Überschwemmung beitragen könnte. Sie kann auch helfen, das Vorhandensein der unerwünschten Anlagen wie Unkräuter zu beseitigen, die das Wachstum der wertvollen Getreide hemmen können.

Bewässerung ist eine Taktik, die seit dem Anfang der Landwirtschaft verwendet worden. Im Allgemeinen bedeutet Bewässerung, dass Wasser künstlich dem Boden hinzugefügt. Viele verschiedenen Methoden der Feldbewässerung angewendet worden abhängig von der Position des Feldes, lokalen der Klimazustände und der Absicht der Bewässerung. Mit dem Wachstum der modernen Technologie, entwickelt worden Feldbewässerungtechniken, um bessere Resultate zu liefern.

Eine grundlegende Bewässerungtechnik ist einfach der Gebrauch einer Wanne oder einer Bewässerungsdose. Der Landwirt oder die Arbeitskraft geht zur einzelnen Pflanze und liefert jedes mit erforderlichen Wasser. Entsprechend seiner Einfachheit erfordert diese Annäherung die sehr wenig Infrastruktur und benötigt nur eine Belegschaft, die notwendigen Wannen und ein unveränderliches Versorgungsmaterial Wasser.

Oberflächenbewässerung ist eine einfache Form der Feldbewässerung, die Schwerkraft verwendet und die Abdachung des Landes entweder zu Wasser zu den Getreide zur Verfügung stellen oder verteilt unerwünschtes Wasser weg von einem Feld. In dieser Annäherung berechnet der Landwirt die beste Position, in der Furchen oder Gräben graben. Abhängig von dem Ziel entweder Willen wässern durchfließen diese Furchen und Gräben zum Landwirtschaftsgebiet, oder überschüssiges Wasser verschoben weg von dem Feld. Dikes können auch angebracht werden, um zu helfen, Wasserspiegel zu regulieren.

Berieselung arbeitet, indem sie Wasser direkt zu den Wurzeln der Getreide zur Verfügung stellt. Diese Technik kann manuell oder indem man durchgeführt werden die Bratenfetventile verwendet, allgemein bekannt als Drippers. Jeder Dripper gesetzt strategisch zum Nutzen der Getreide.

Beschränkte Bewässerung bezieht im Allgemeinen ein auf System der Rohre, die Wasser in den passenden Quantitäten auf das Feld verteilen. Die Position dieser Rohre normalerweise geplant sorgfältig im Voraus. Beschränkte Bewässerung neigt, Wasser an den Feldern einer Niederdruckum nicht Flut zu tragen, beim die Anlagen mit der rechten Menge des Wassers auch versehen.

Sprengersysteme sind eine andere allgemeine Form der Feldbewässerung, die im Allgemeinen verwendet, um zu helfen, Getreide gesund zu bilden und ihren Ertrag zu erhöhen. Wasser geliefert durch Untertagerohre an Sprenger, die über Boden befinden. Die Sprenger sprühen dann das gesammelte Wasser zu den erforderlichen Getreide. Bewegliche Sprengersysteme existieren auch. Sie aussehen wie kleine Roboter ne und umziehen um ein Feld $ und verteilen Wasser auf Bereiche, in denen es erforderlich ist.