Was sind die verschiedenen Arten der Gaststätte-Abkühlung?

Gaststätteküchen enthalten eine große Vielfalt der Arten der Abkühlung, die von der Größe der Küche abhängen können, und der Arten der Nahrung gedient an der bestimmten Einrichtung. Seit Gaststätten viele Arten zugebereitete Nahrung gewöhnlich speichern und Bestandteile in der Masse, sowie Getränkezufuhren, haben sie häufig verschiedene sortierte Kühlsysteme, die entworfen, um spezifische Einzelteile zu halten. Die Größe der Bestandteile, ob sie bereits gehackt oder anders vorbereitet, und wenn sie zu den Kunden angezeigt werden müssen, beeinflußt die Art der Gaststätteabkühlung, die angefordert.

Eine der allgemeinsten Arten der Gaststätteabkühlung ist erreichen-im Kühlraum. Diese Art des Kühlraums ist einem grundlegenden Hauptkühlraum ähnlich und enthält zwei bis drei Regale in der Mitte, sowie Speicherregale innerhalb der Tür. Erreichen-in den Kühlräumen in den kleineren Gaststätten dass sind don’t Einfluss ein großer Überschuss der Bestandteile häufig benutzt. Größere Gaststätten haben im Allgemeinen walk-in Kühlräume, in denen der Kühlraum ein kleiner beiliegender Raum ist, der Einzelteile in der Masse speichern kann.

Ein Luftvorhang ist eine hohe, schmale Kühleinheit, die einige dünn Raumregale hält. Er enthält ein Ventilatorsystem, dem Kaltluft der Schläge herum und vollständig die Nahrung mit Kaltluft in allen Winkeln bedeckt. Diese Vielzahl der Gaststätteabkühlung verwendet häufig für Behälter der Nahrungsmittel, die früh vorbereitet und zu einer neueren Zeit, wie kleinen Aperitifs, angefülltem Fleisch oder gefülltem Gebäck gekocht werden. Ein Luftvorhang kann auch benutzt werden, um die ungebackenen Brotlaibe oder andere Arten Teig kühl zu halten, bis sie erhitzt sein müssen.

Einige Gaststätten halten bestimmte Einzelteile, wie zugebereitete Nachtische und Sandwiche, auf Anzeige nahe dem Eingang oder dem Unterstand als Weise, Kunden zu verleiten und alle speziellen Einzelteile vorzuführen. Diese Einkommen, gewöhnlich gekennzeichnet als Bäckerei- oder Feinkostgeschäftfälle, normalerweise gebildet vom Glas und haben zwei bis drei Metallregale, zusammen mit einer Schiebetür hinter der Maßeinheit, also kann ein Bediener auf Einzelteile leicht zurückgreifen. Sie enthalten eine Kühleinheit, um Einzelteile frisch zu halten, während sie ausgestellt.

Bestandteilstationen sind eine Art Gaststätteabkühlung im Allgemeinen eingeführt durch Gaststätten, die Pizza, kalte Sandwiche und Salate dienen. Diese Stationen sind flache Kostenzähler mit vorderen Glasbedeckungen. Die Kostenzähler enthalten einzelne Abschnitte, die verschiedene Bestandteile getrennt halten, beim sie alle gleichzeitig abkühlen. Die Bestandteile gehackt bereits, zerrissen oder vorbereitet anders et, das bildet, die gewünschten Bestandteile zusammenfügend leistungsfähiger.

Gaststätten halten im Allgemeinen ein unterschiedliches Kühlgerät an Hand, um die Getränke abzukühlen, bekannt als Getränkezufuhren. Diese Maßeinheiten haben einzelne Abschnitte, die unterschiedliches Soda, Säfte, Bier oder andere Getränke halten, zusammen mit einer Düse, die die Getränke von der Zufuhr freigibt. Gaststätten, die Wein dienen, Champagner oder harter Spiritus haben häufig eine unterschiedliche Kühlraummaßeinheit, zum der vollständigen Flaschen zu speichern, da Kunden vollständige Flaschen bestellen können, oder ihre Getränke direkt aus der Flasche am Tisch gegossen werden können.