Was sind die verschiedenen Arten der Handelsventilation?

Handelsventilationssysteme benutzt, um eine Innenumwelt durch Luftaustausch zu steuern. Irgendeine Art Heizung, Ventilation und (HVAC) Klimaanlage, die in einer Nichtwohneinstellung benutzt, fällt in diese Kategorie. Formen der Ventilation umfassen natürliche Bewetterung, künstliche Bewetterung und gemischte Ventilation. Die verschiedenen Kategorien der Ventilation basieren nach, wie das System bewegt, oder Austäusche, die Luft. Jedes hat seine eigenen spezifischen Zwecke, sowie einzelne Stärken und Schwächen.

Die wenige teure Form der Handelsventilation ist natürliche Bewetterung. Diese Art beruht auf äußerem Luftdruck und Temperaturen, Änderungen in der Innenumwelt zu verursachen. Natürliche Bewetterung erzielt, indem man die Türen, die Fenster und die Entlüftungsöffnungen eines Gebäudes öffnet. Dieses lässt die äußere Luft das Gebäude kommen und liefert einen unveränderlichen Austausch der Luft. Die Verwendungsfähigkeit dieser Art der Ventilation beeinflußt durch Wetterbedingungen.

Künstliche Bewetterung beruht nur auf dem Gebrauch von Ventilatoren und anderen mechanischen Vorrichtungen, Luftaustausch zu zwingen. Sie kann in einem Einzelzimmer oder als Ganzes errichtenden in einem Ventilationssystem verwendet werden. Dieses ist das teuerste Handelsventilationssystem, weil es die größte Menge der Ausrüstung und die Resultate in den höheren Betriebskosten verwendet.

Systeme der natürlichen und künstlichen Bewetterung kombiniert, um gemischte Ventilationssysteme zu verursachen. Diese hybriden Rechnersysteme beruhen auf den natürlichen und mechanischen Elementen, um ein dieses System zu verursachen Funktionen unter einer Vielzahl von Bedingungen. Ein allgemeines Beispiel der gemischten Ventilation ist der Gebrauch der großen Absaugventilatoren in Verbindung mit offenen Türen und der Fenster in einem Fabrikgebäude. Der Ventilator zeichnet die äußere Luft in das Gebäude durch die Türen und die Fenster beim die Innenluft heraus drücken. Dieses System ist wirkungsvoller als natürliche Bewetterung aber Angebote weniger Übereinstimmung als künstliche Bewetterung.

Ingenieure können Gebäude entwerfen, die einen gleich bleibenden negativen oder positiven Luftdruck haben, um den Erfolg der künstlichen Bewetterung sicherzustellen. Vollständige Gebäudeventilationssysteme liefern normalerweise positiven Luftdruck, Bedeutung, dass der interne Luftdruck des Gebäudes höher als der der äußeren Umwelt ist. Systeme der künstlichen Bewetterung des Einzelzimmers können als Systeme des positiven oder negativen Drucks benutzt werden entweder. Wenn es verwendet, um eine Umwelt des negativen Drucks zu verursachen, herauszieht verursacht das Ventilationssystem Luft einen Raum ieht, ein Vakuum, um gefährliche zerstreute verunreiniger zu enthalten, wie Asbest oder sandblasting Mittel.