Was sind die verschiedenen Arten der Ladeplatten-Hersteller?

Die Arten der Ladeplattenhersteller, die im Markt gefunden, festgestellt durch die Notwendigkeiten der Produzenten am leistungsfähigem Verpacken und am Versenden und. Ladeplatte Produktionsbereich von einer Einpersonenladeplattenfirma mit niedrigen Unkosten und von begrenzter Produktion zur großräumigen Produktion, um Materialbehandlunganforderungen für Hauptindustrie zu genügen. LadeplattenBaumaterialien sind im Allgemeinen entweder Plastik oder Holz, und Entwürfe schwanken von den einfachen Gleitern zu den Kisten zu den kundenspezifischen Ladeplatten.

Tragbalkenladeplatten sind eine sehr allgemeine Verschiffenladeplatte. Eine Ladeplattenfirma kann entweder die Vierwegs- oder Zweiwegeintragungsladeplatten errichten, basiert auf den erforderlichen Eintragungswahlen für Gabelstaplerzinken, wenn sie die Ladeplatten verschiebt. Maße der Tragbalkenladeplatten sind variabel. Die allgemeinsten Masse 48 Schritt für Schritt fortbewegt (121.9 cm) durch 40 Zoll (101.6 cm) 6 und gekennzeichnet häufig als eine “warehouse Ladeplatte. „

Für internationales Verschiffen müssen Hersteller Hitze-behandeln hölzerne Ladeplatten, um mit dem internationalen Pflanzenschutzmaß einzuwilligen, das als ISPM 15 bekannt ist. Dieser Prozess beseitigt die Invasions- oder unter Quarantäne gestellten Plagen, die in die hölzerne Ladeplatte durch einen Prozess der Fumigation mit Methyl- Bromid oder Wärmebehandlung reisen konnten. Plastikladeplatten oder hergestelltes Holz, wie Furnierholz, ist von dieser Anforderung ausgenommen.

Außer Oberflächenmaßen schwanken hölzerne Ladeplatten in die Zahl und in die Größe Plattformbrettern oder Brettern auf der Spitzen- oder Grundfläche der Ladeplatte und in die Konfiguration der Tragbalken, das Brett, auf das Plattformbretter genagelt. Eine große Lagerladeplatte konnte sechs oder mehr Spitzenplattformbretter und drei Bretter der unteren Plattform auf einem rechteckigen Tragbalkenbrett haben gesetzt auf Rand. In einer Blockladeplatte ersetzt ein Muster von 4 Zoll (10.2 cm) durch die hölzernen Blöcke 12 Zoll (30.5 cm) das typische Tragbalkenbrett, um Vierwegsgabelstaplereintragung zu erleichtern.

Ladeplattenhersteller schwanken in ihre Skala und in Weltklugheit der Produktionsmethoden. Die Ladeplattenmaschinerie, die durch eine Person funktionell ist, ist für ungefähr die Kosten eines kleinen neuen Wirtschaftautomobils vorhanden. Kosten erhöhen dann, abhängig von der vielseitigen Verwendbarkeit des Ladeplattenentwurfs und der Ladeplattenproduktionsrate, die gewünscht.

Umgebaute und wiederverwendete Ladeplatten sind im Allgemeinen am kosteneffektivsten, und viele Ladeplattenhersteller reparieren, umbauen, und wiederverkaufen hölzerne Ladeplatten zerne. Es gibt die billigen Ladeplatten, die, einmal verwendet zu werden und weggeworfen zu werden entworfen und fabriziert. Das grösser die Anfangskosten einer Ladeplatte, wie eine konstruiert, um sehr schwere Lasten zu behandeln, ökonomischer die Richtung, die sie bildet, um wiederzuverwenden.

Plastikladeplatten benutzt in zunehmendem Maße beim Versenden wegen ihrer Haltbarkeit und vielseitigen Verwendbarkeit. Eine well-made Plastikladeplatte kann benutzt werden viele Male, ohne umzubauen. Einmal ist ein Entwurf gesetzt und Formen konstruiert, Plastikspritzen ist eine leistungsfähige Methode der Ladeplattenherstellung. Die Kosten der Spritzenmaschinerie setzen im Allgemeinen Plastikladeplattenherstellung über der Reichweite des Einpersonengeschäftes hinaus.

Ladeplattenhersteller mit.einschließen häufig Kisten und Kästen in ihrer Produktserie. Die Anforderungen der Landwirtschaft, des besonders Obst und Gemüse transportieren, erfordern fachkundige Behälter. Im Allgemeinen sind diese Produkte der Plastikladeplattenhersteller und sind leistungsfähig und langlebig.