Was sind die verschiedenen Arten der Puder-Schichts-Ausrüstung?

Es gibt einige Arten Puderschichtsausrüstung, die für Schichtsmetall benutzt. Die allgemeinsten Arten der Ausrüstung für das Anwenden der Puderschicht umfassen die elektrostatische Farbspritzpistole und das Fließbett. Diese verwendet, um das Werkstück mit dem Puder gleichmäßig zu beschichten und verursachen ein Span-beständiges Ende, das haltbarer ist, als ein traditionelles Farbenende. Andere Arten Puderschichtsausrüstung umfassen Wiederaufnahmensysteme, Spraystände und Heilungöfen.

Eine der ältesten Methoden für das Anwenden des Pudermantels ist der eintauchende Flüssigbettprozeß. Ein grundlegendes Fließbett besteht einen Behälter, eine Luftzufuhr und ein Plenum oder Membrane, die Luft überschreiten lässt, aber nicht Körper. Während Luft zum Plenum eingeführt, verschoben thermoplastisches Puder oder verflüssigt. Das erhitzte Werkstück eingetaucht dann in das verflüssigte Puder te. Einige Fließbetten haben auch die Fähigkeit, das Puder elektrostatisch aufzuladen und erlauben den Gebrauch eines stärkeren thermoset Polymer-Plastiks anstelle vom thermoplastischen Puder.

Unter den neueren und häufiger benutzten Arten der Puderschichtsausrüstung sind elektrostatische Farbspritzpistolen. Es gibt drei grundlegende Arten Puderschichts-Farbspritzpistolen. Alle beruhen auf einem Fließbett oder einem Behälter, um das Puder und eine Luftzufuhr zu halten, um das Puder zu verflüssigen und es an die Gewehr zu liefern. Der Hauptunterschied zwischen diesen drei Arten der Puderschichtsausrüstung ist der Mechanismus, der für das Anwenden der Gebühr am thermoset Polymer-Plastik benutzt.

Die am meisten benutzteste Puderschichtsgewehr ist die Koronagewehr. Diese Art der Gewehr verwendet eine Quelle des elektrischen Stroms, um eine elektrostatische Gebühr zuzuteilen, während das Puder die Gewehr verlässt. Tribo Gewehren verursachen die Gebühr mit Friktion, indem sie das Puder durch einen schmalen Durchgang beschleunigen, bevor sie die Gewehr herausnehmen, und aufladengewehren der Glocke schleudern einfach das Puder von der Kante einer glockenförmigen Öffnung.

Andere Arten Puderschichtsausrüstung, die während des Sprühverfahrens benutzt, umfassen Spraystände und Wiederaufnahmenausrüstung. Der Spraystand ist eine Einschließung, die entworfen, um das Puder zu halten enthalten in einem Bereich während des Überzugsverfahrens. Ein Puderschichts-Spraystand kann genug klein sein, einen einzelnen Operator unterzubringen oder groß genug, um ein Förderwerksystem für bewegliche große Mengen Teile zu enthalten.

Viele Spraystände enthalten ein Wiederaufnahmensystem. Normalerweise enthalten innerhalb des Oberteils des Standes, benutzt das Wiederaufnahmensystem einen Ventilator, um Frischluft in den Spraystand zu ziehen und Overspray am Entgehen des Standes zu verhindern. Dieses Stück Puderschichtsausrüstung kann außer Geld außerdem helfen, weil das gesammelte Overspray häufig wiederverwendet werden kann.

Wenn thermoset, benutzt Polymer-Plastik, es gibt einen zusätzlichen Schritt im Prozess. Das überzogene Teil muss kuriert werden. Dieser Schritt erfordert ein Stück Puderschichtsausrüstung, die einen Heilungofen genannt. Er aufwirft die Temperatur des Teils hoch genug ch, damit das Puder eine benannte chemische Umwandlung Querverbindung durchmacht. Heilungöfen sind entweder in den Konvektion- oder Infrarotentwürfen vorhanden.