Was sind die verschiedenen Arten der Qualitätskontrolle-Verfahren?

Qualitätskontrolleverfahren darauf abzielen im Allgemeinen n, zu garantieren, dass Produkte oder Dienstleistungen den Standards entsprechen, an denen Firmen verpflichten. Eine Firma kann ein Datum-gefahrenes Warenbestandsystem z.B. einführen. Materielle Probenahme ist ein Verfahren, das erlaubt, dass Waren während irgendeiner Phase ihres Bestehens geprüft. Ausrüstungskontrollen verwendet, um zu helfen, zu verhindern, dass Maschinerie und andere Werkzeuge die Ursache der nicht der Norm entsprechenden Qualität sind. Angestelltüberwachung ist eine Taktik, die durch Service-gegründete Industrien allgemein verwendet ist.

Die Geschäftsart ist einer der Faktoren, die betrachtet werden müssen, wenn man regelt, welche Qualitätskontrolleverfahren verwendet werden sollten oder die, die wahrscheinlich sind, am wirkungsvollsten zu sein. Z.B. in den Geschäften, in denen verderbliche Lebensmittel benutzt, ist es normalerweise zwingend, Verfahren einzuführen, die verhindern, dass Waren verderben und das sie ermittelt, wenn sie bereits verdorben. Dieses erzielt häufig mit Systemen, die Daten benutzen, um festzustellen, wie Waren auf Lager, wann mehr Materialien bestellt und wenn Materialien weggeworfen.

Materielle Probenahme ist eins der Qualitätskontrolleverfahren, die häufig durch Hersteller eingeführt. Dieses mit.einbezieht normalerweise, einen ezieht Teil produzierte Waren nach dem Zufall zu prüfen. Abhängig von der Art der Produkte, die analysiert, sicherzustellen kann wichtig sein, dass das genug und durchweg sortierte Proben verwendet.

Betrachten z.B. dass eine chemische Mischung produziert. Wenn die Probe nicht von der genügenden Quantität ist, können die Testergebnisse möglicherweise nicht genau sein. Wenn Mustergrößen unterscheiden, können die Resultate möglicherweise nicht für das Vergleichen zuverlässig sein. Es gibt einige Weisen, durch die materielle Probenahme geleitet werden kann. Diese einschließen gesamte Probenahme und Mischungsprobenahme nd, die auf einige Arten auch erfolgt werden können.

Obgleich einige Leute die Verbindung bilden zuerst nicht können können, sind Ausrüstungskontrollen wichtige Qualitätskontrolleverfahren für viele Geschäfte. Es ist wichtig, festzustellen, dass die Qualität eines Produktes in verschiedenen Stadien seines Bestehens gefährdet werden kann. Produktionsausrüstung, beim Nicht können richtig funktionieren, kann verhindern, dass Produkte überhaupt umrissenen Standards entsprechen. Andere Ausrüstung, wenn im Verfall oder in nicht der Norm entsprechendem Zustand, kann die Ursache einer Verschlechterung der Qualität sein, obgleich Produkte ursprünglich Standards entsprachen oder überstiegen. In der Erwägung dieses, Kontrollen das Analysieren der Ausrüstung einschließen kann, sichtlich oder elektronisch, die für Produktion, Lagerung benutzt, und Verteilung.

Im gegründeten Service sind Industrien, Angestelltüberwachungtaktiken allgemeine Qualitätskontrolleverfahren. Überwachung kann auf einige Arten geleitet werden. Einige Arbeitgeber hören zu den Telefongesprächen oder zur Berichtkorrespondenz zwischen Personal und Klienten. Andere versuchen, ihre eigenen Dienstleistungen zu gebrauchen, damit sie die Erfahrung festsetzen können. Es gibt häufig ein Satzsystem, das für die Behandlung der Resultate eingeführt. Z.B. wenn Service-Qualität gefunden, um nicht der Norm zu entsprechen, können Belegschaftsmitglieder erfordert werden, in den Umschulungprogrammen zu engagieren.