Was sind die verschiedenen Arten der Wohnentwässerung?

Es gibt viele Arten Wohnentwässerung vorhanden für Verbraucher und die meisten ihnen kommen in Form von der Landschaftsgestaltung. Während die Rohre, die überschüssiges Wasser und Abwasser vom Haus tragen, definitiv wichtig sind, ist der größte Faktor die Fähigkeit des Bodens, diese Nährstoffe aufzusaugen und jedes stehende Wasser um die Struktur zu beseitigen. Diese Aufgabe ist durch Abzugskanäle, Bewässerungssysteme erreicht, und auf der die Grundlage der Wohnsitz sitzt. Gossen und Dach abläßt auch Spiel ein wichtigen Teil l, um zu garantieren, dass Niederschlag auf die Teile des Eigentums mit dem größten Abfluss verteilt.

Wenn ein Erbauer zuerst eine Position kontrolliert und an Wohnentwässerung denkt, sucht er das Eigentum, um die natürliche Steigung und die Taktabstände des Landes festzustellen. Das Haus errichtet normalerweise im Höhepunkt, um zu garantieren, dass Wasser immer weg von der Struktur fließt, und wenn das Land besonders flach ist, kann eine Gebäudeauflage aus Felsen und Sand heraus hergestellt werden. Die Absorptionsrate des Bodens auch betrachtet, und in den Bereichen, in denen stehendes Wasser ein Problem darstellt, kann es die Bewässerungabzugsgräben geben, die hergestellt, um zu helfen, den Verdampfungprozeß zu beschleunigen. Andere Bereiche haben ausgezeichnete Absorptionsrate, und dieser Wohnentwässerungschritt ignoriert vollständig.

Ein septischer Behälter ist eine andere Form der Wohnentwässerung, die schwer auf dem Boden beruht. Rohre vom Wohnsitz tragen Abwasser von den Restrooms in einen großen Holdingbehälter und von dort, wässern durchsickert natürlich in den Boden, um das Land zu befruchten. Bereiche mit armer Absorptionsrate können anbringen müssen, was ein Abflussfeld genannt, das den Abfall fließen lässt große Abstände vom Behälter. Diese Formel überlassen nicht Spekulation zwar, und Ingenieure erhalten häufig eine Bodenprobe, um die Länge und die Stärke der Untertageentwässerung festzustellen. Etwas Positionen können ein in der ganzen Stadt Abwassersystem für Wohnentwässerung auch anbieten.

In den besonders unangenehmen Positionen kann ein Netz der Untertagerohrleitung angebracht werden, um Wasser weg von dem Eigentum fließen zu lassen. Vom Moment, den Regen auf einem roofline landet, gesteuert es weg von dem Eigentum durch Gossesysteme. Es beenden schließlich oben innerhalb eines Abzugskanals, der Niederschlag über viele Eigenschaften frei fließen lässt und er beendet normalerweise oben innerhalb eines lokalen Flusses oder eines Sees. Diese Art der Wohnentwässerung fördert die gesamte Stadt, indem sie gleichzeitig Flutbereiche verhindert und Wasser aufbereitet. Schließlich beendet diese Feuchtigkeit oben in einer Reinigunganlage, damit sie zurück in Trinkwasser umgewandelt werden kann.