Was sind die verschiedenen Arten der verbindlichen Maschinen?

Wenn man Buchbindereimaschinen wählt, müssen einige Sachen betrachtet werden: (1) wie sollte die Schwergängigkeit schauen? (2) dokumentiert wieviele Bücher oder gesprungen auf einmal? (3) getan was mit dem Buch oder dem Dokument? Verschiedene Arten der unterscheidenblicke und der Haltbarkeit des Angebots der verbindlichen Maschinen.

Verbindliche Maschinen des Kammes lochen ringsum Löcher im linken Rand der Seiten und der Kamm öffnet, wenn die losen Seiten eingesetzt. Die Kämme schließen dann über einer Reihe der genau Raumplastikringe. Diese Methode ist die wenige flexible Art von Buchbinderei wegen des Plastikdorns, der die Rückseite der Schwergängigkeit bildet. Einzigartige Verschlüsse einsetzend, um Papier von herausfallen zu halten ideal, ist diese Art der Schwergängigkeit für die kleinen, dünnen Bücher.

Umwickeln oder gewundene verbindliche Maschinen der Spule, produzieren eine Schwergängigkeit, die weniger steif und folglich haltbarer als Plastikkammschwergängigkeit ist. Diese Arten der Maschinen lochen die Löcher und die Bindungsseiten mit einer ununterbrochenen windenden Plastikspule. PVC benutzt jetzt anstatt der Metalspulen, da es für das Verbiegen aus Form heraus weniger anfällig ist- und keine Scharfenden hat. Diese Art des Bindens funktioniert gut für Notizbücher und gesetzliche Dokumente.

Verbindliche Maschinen des Drahtes verlegen zwei Drähte durch die Löcher, die im Rand der Seiten gelocht. Die Drähte verbogen dann und zusammen geschlossen durch die Maschine nach den Seiten durchlöchert und eingezogen in den Drahtring n. Normalerweise benutzt diese Maschinen für nur 3:1 oder 2:1taktabstandsschwergängigkeiten. Ein Taktabstand ist die Zahl den Löchern, die pro Zoll entlang dem verklemmten Rand der Seite gelocht (d.h., ist 2:1taktabstand zwei Löcher pro Zoll entlang dem Rand der Seite). Drahtschwergängigkeit benutzt im Allgemeinen, um größere Bücher oder Dokumente zu binden.

Maschinen der Thermalschwergängigkeit und der perfekten Bindung sind- nützlich, wenn man Manuskripten ein Berufs- fertiges Aussehen gibt. Eine einteilige vordere und rückseitige Abdeckung gefaltet zweimal und, mit thermischer Schwergängigkeit, eingesetzt die Seitenränder in den vorgeleimten erhitzten Dorn und in den Dorn d, bis der Kleber in den Rand der Seiten schmilzt. Im Falle der perfekten Bindung laufen gelassen Seiten über die Rollen, die mit heißem Kleber beschichtet und in den gefalteten Dorn eingesetzt. Thermische oder vollkommene gebundene Bücher und Dokumente darstellen einen ordentlichen, Berufsblick s-. Dieses ist häufig die Methode, die für verbindliche Taschenbuchbücher angewendet.

Verbindliche Maschinen des Klebebandes benutzen einen Streifen des Klebstreifens hinunter eine vor-gefaltete Abdeckung, um den Rand der Seiten zusammen zu binden. Dieses beseitigt die Zeit und die Unkosten der Heizung und des trocknenden Klebers und produziert auch ein sauberes, fertiges Aussehen.

Verbindliche Maschinen abstreifen lochen die Ränder der Seiten- und Durchlaufschwergängigkeitsstreifen durch die Löcher. Überschüssige Zinken auf den Streifen abgeschnitten durch die Maschine n und die Streifen versiegelt sicher mit Hitze. Diese Methode darstellt einen fertigen Blick de, da die Löcher durch die Streifen versteckt, obgleich der verklemmte Rand sichtbar ist.

Nähende Maschinen des Sattels, teuer und kompliziert, benutzt im Allgemeinen von engagierten Druckenfirmen. Diese Durchschlagsdrahtheftklammern der verbindlichen Maschinen durch die gefalteten Ränder einiger Seiten. Einige nähende Maschinen des Sattels willen Falte und heften in einen Betrieb. Diese Maschinen sind häufig am benutztesten, Zeitschriften und Kataloge zu binden.

Viele verbindliche Maschinen mit.einschließen Klicken und Draht-O verbindliche Maschinen, sowie Berufsviertelschwergängigkeit, Ausgabeschwergängigkeit und genähte Schwergängigkeit nähte.