Was sind die verschiedenen Arten des Dach-Lichtstrahls?

Ein Dachlichtstrahl ist im Allgemeinen eine Länge des Holzes, Stahl oder Aluminium, die ein Dach halten, das bedeutet, um Regen, Schnee und andere Elemente aus dem Haus heraus zu halten. Eine neuere Art Lichtstrahl als die traditionelleren Materialien, ein zusammengesetzter Dachlichtstrahl kann von einigen verschiedenen Materialien gebildet werden, um das Lichtstrahlfeuerzeug zu bilden und stärker, und weniger anfällig für die Verrottung, das Verwerfen oder das Knacken. Die Art des Dachlichtstrahls benutzt in einer Struktur abhängt von der Größe und von der Form des Dachs, und wie viel Gewicht das Dach angefordert, um zu halten.

Die meisten größeren Strukturen wie Wolkenkratzer benutzen Stahl für ihren Dachlichtstrahlaufbau. Stahl kann bedeutende Mengen Gewicht halten, und er kann eine Last über einem großen Gebiet tragen, ein Dach kann zu bedeuten, das durch Stahllichtstrahlen gestützt, viel breiter sein oder länger als andere Arten Dächer. Strukturen, die Stahldachlichtstrahlaufbau benutzen, haben normalerweise flache Dächer, aber einige kleinere Strukturen können ein emporgeragtes Dach haben. Stahl ist preiswerter als Holz in den meisten Fällen, und er kann eine Last viel besser behandeln, aber Stahllichtstrahlen müssen geschnittenes off-site normalerweise sein und getauscht in eine Position, während hölzerne Lichtstrahlen auf Aufstellungsort bereitwillig geschnitten werden können.

Der hölzerne Dachlichtstrahl gewesen das Material der Wahl in der ganzen Geschichte, weil Holz leicht verfügbar und einfach, jahrhundertelang zu schneiden gewesen. Holz geworden teurer, während Zeit vergangen, und andere Materialien kommen jetzt mit einem preiswerteren Preis. Sie ist, jedoch anfällig für das Verwerfen, die Verrottung oder das Knacken unter Last, muss die Bedeutung der hölzernen Lichtstrahlen kontrolliert werden und reparierte häufig als Metall oder zusammengesetzte Lichtstrahlen.

Auf extrem kleinen Strukturen können zusammengesetzte Lichtstrahlen für Dach benutzt werden. Zusammengesetzte Lichtstrahlen gebildet von mehr als einem Material, mit einer der allgemeinsten Kombinationen, die hölzern und Plastik sind. Ein Holzplastikzusammengesetzter Lichtstrahl ist leicht und für die Verrottung, das Verwerfen oder Formanhäufung weniger anfällig, aber solche Lichtstrahlen entworfen nicht, um eine bedeutende Menge der Last zu tragen. Holz-Plastikzusammensetzungen benutzt häufiger in den Ordnungs- und Nicht-Lastlagerstrukturen, besonders draußen im Yard. Sie sind auch als Bodenbelag allgemein verwendet, da das Material strukturell genug stark ist, Gewicht zu tragen, wenn es unten durch stärkere Lichtstrahlmaterialien gestützt.