Was sind die verschiedenen Arten des Sandstrahlen-Sandes?

Es gibt viele verschiedenen Arten Sandstrahlensand benutzt für Sandstrahlenanwendungen, und ihr Gebrauch schwankt völlig mit dem Job, der durchgeführt und dem Material, das sandblasted ist. Die allgemein verwendetste Art des Sandstrahlensandes ist weißer Silikonsand. Andere Materialien, wie Glaskorne, Aluminiumoxyd, Silikonkarbid und sogar zerquetschte Walnusssamen, benutzt auch für Sandstrahlenanwendungen. Unabhängig davon das Material, das jedoch benutzt gibt es die verschiedenen Gesundheitsrisiken, die mit jeder Art Sand verbunden sind, die während des Entscheidungsprozesses geberücksichtigt werden muss.

Die allgemein verwendetste Art des Sandstrahlensandes ist Silikonsand. Silikonsand benutzt hauptsächlich weil er nicht nur von der guten Qualität und von der Haltbarkeit ist, aber ist auch normalerweise billig und leicht gefunden. Zusammen mit jenen Vorteilen kann Silikonsand, anders als etwas andere Materialien auch bis zu einem gewissen Grad wiederverwendet werden. Der Primärbestandteil im Silikonsand ist Quarz, ein haltbarer Kristall, der wirkungsvolles Sandstrahlen zulässt. Eins der größten Nachteile und der Gesundheitsrisiken des Silikonsandes ist, dass es große Mengen Staub herstellen kann, die schädlich sein können, wenn sie inhaliert.

Fast irgendeine Art Sand kann für Sandstrahlen benutzt werden. Sand kann aus anderen Materialien außerhalb des Silikons jedoch bestehen, das bestimmte Arten vom Sand exklusiv bilden kann zu bestimmten Materialien. Die Sande, die in den tropischen Regionen oder entlang der Küstenlinie gefunden, bestehen im Allgemeinen aus Kalkstein. Der Sand, der Gips und aus Obsidian besteht, kann auch gefunden werden. Eine allgemeine Regel für Sandstrahlensand ist, das dunkler die Farbe, das härtere und wirkungsvoller ist der Sand.

Strandsand kann als Sandstrahlensand benutzt werden. Das einzige Problem mit der Anwendung des Strandsandes ist dass, wenn sein von einer Küsteenumwelt, es Salzablagerungen enthält. Da Sand unglaublich an den großen Geschwindigkeiten gesprengt, einbettet Sand mit Salzablagerungen häufig Salz im Material lz, das gesprengt. Dieses ist sehr nicht wünschenswert, besonders wenn es Metalle sandblasting, da es Metall weit vornübergeneigter verrosten lässt und Korrosion.

Sandstrahlensand veranschlagen durch seine Rauheit, die in der Teilchengröße gemessen und gekennzeichnet, als das „Korn.“ Das resultierende Ende, nachdem Sandstrahlen durch das Korn festgestellt, wenn den feineren Körnern, die glattere Ende und die gröberen verlassen, Körner raue Ende verlassen. Andere Faktoren außer Teilchengröße beeinflussen Sandstrahlen- und Ausschnittprozesse, wie die Form des Sandes.