Was sind die verschiedenen Arten des Tauchsieders?

Ein Tauchsieder ist ein Mechanismus, der eine Vielzahl der flüssigen Arten - einschließlich Wasser, Öl, Lösungsmittel, Salze, Bäder und Säuren überziehend - benutzt in den industriellen Anwendungen erhitzt. Tauchsieder kommen in drei Vielzahl - über der Seite, geflanscht und Schraubenstecker - und angebracht in einen Behälter oder in anderen Behälter n. Wenn das Heizelement in den flüssigen wärmenden untergetaucht it’s, erzeugt alle Hitze innerhalb der Flüssigkeit und der Tauchsieder wird fast 100 Prozent Energiesparend.

Über - seitlicher Tauchsieder ist allgemein verwendet, wenn die Installation eines seitlichen Tauchsieders, wie eine angeflanschte oder Schraubestecker Maßeinheit, ungünstig ist. Über - seitliche Maßeinheiten angebracht durch die Oberseite des Behälters. Seine Wärmequelle stillsteht dann entlang der Seite oder auf der Unterseite des Behälters er. Dieses bildet die Maßeinheit einfach, für Reinigung zu entfernen und liefert eine großzügige Menge Arbeitsplatz innerhalb des Behälters selbst.

Über - seitliche Tauchsieder konstruiert using eine Reihe Heizelemente, einschließlich Stahl, Kupfer, Roheisen, Titan und die Legierung Incoloy®. Der natürliche Fluss der Flüssigkeit innerhalb des Behälters oder des Behälters zulässt eine gleichmäßige Verteilung der Hitze. Über - seitliche Maßeinheiten sind mit verschiedenen Kilowattbewertungen vorhanden. Sie errichtet in den verschiedenen Formen und verwenden verschiedene Montagemethoden, abhängig von der Art der industriellen Anwendung.

Ein angeflanschter Tauchsieder besteht aus einem Röhrenelement, das in die Form einer Haarnadel verbogen und in einen Flansch geschweißt. Ein Flansch ist eine projektierende scheibenförmige Kante, die einen Gegenstand zu einem anderen Gegenstand verstärkt werden und/oder angebracht werden darf. Ein angeflanschter Tauchsieder angebracht r, indem man ihn zum zusammenpassenden Flansch anbringt, der zur Seite des Behälters geschweißt. Angeflanschte Tauchsieder verwenden einen Standardrohrflansch, der von 3 Zoll (7.6 cm) bis zu 14 Zoll (ungefähr 35.6 cm) im Durchmesser reicht, um den hohen Behälterdruck bestimmter Flüssigkeiten zu stützen.

Angeflanschte Maßeinheiten kommen in viele Größen und in Kilowattbewertungen. Sie gehören zu den allgemein verwendetsten Methoden der Heizung der Flüssigkeiten, und sie bestimmt für Gebrauch in allen Behältern, in ungleichmäßig geformten unter Druck gesetzten Behältern und in Bottichen. Angeflanschte Tauchsieder sind einfach zu steuern und Energiesparend.

Ein Schraubestecker Tauchsieder, auch gekennzeichnet als eine Buchsenheizung, ist in den industriellen Behältern und in der Verarbeitung des Leitens häufig benutzt. Wie die angeflanschte Maßeinheit besteht ein Schraubestecker Tauchsieder aus einem Röhrenelement, das in die Form einer Haarnadel verbogen. Diese Maßeinheiten jedoch geschraubt direkt in die Behälterwand durch eine verlegte Öffnung. Sie können in einen Rohrkoppelungs- oder -schweißensflansch auch geschraubt werden. Schraubensteckermaßeinheiten sind in einer Vorwähler von Größen von 1/2-inch (1.27-cm) für Rohrgewinde 2.5 Zoll (6.35-cm) vorhanden.

Schraube-Stecker Tauchsieder kommen auch in einige Kilowattbewertungen und in eine Vielzahl der Hüllenmaterialien. Diese kompakten Heizungen können using verschiedene Arten der Thermostate hergestellt sein. Sie entsprochen ideal für Frostschutz und Prozesswasserheizung.