Was sind die verschiedenen Methoden der Luftdruck-Steuerung?

Es gibt einige verschiedene Ansätze zur Lieferung von Luftdrucksteuerung. Abhängig von der Anwendung können diese Vorrichtungen etwas, die wie ein Luftregler oder ein Luftventil so einfach sind, oder so Komplex wie die kompletten Kabinedruckregulierungsysteme sein, die auf Flugzeugen benutzt. Luftdrucksteuerung verwendet in der Industrie, um pneumatische Werkzeuge laufen zu lassen, in der Medizin, um hyperbare Räume zu verursachen und in den Flugzeugen, um sichere Kabinendruck für die Inhaber zu verursachen.

Die grundlegendste Art der Luftdrucksteuerung ist das Luftventil. Das Luftventil ermöglicht den Einwegfluß der Luft in oder aus einen Raum heraus. Allgemeine Beispiele dieser Ventile können in den aufblasbaren Produkten wie Gummireifen oder Luftmatrazen gefunden werden. Ein Luftventil kann in Verbindung mit einem Luftverdichter und einem Schlauch auch benutzt werden, um den Gebrauch der Druckluft für Reinigungsanwendungen oder Gebrauch mit grundlegenden pneumatischen Werkzeugen zu ermöglichen.

In den meisten Fällen erfordert der Gebrauch der pneumatischen Werkzeuge den Zusatz eines Luftreglers, die genaue Menge des Drucks zu steuern, der an das Werkzeug geliefert. Der Luftregler liefert Steuerung des Luftdrucks, Schaden des pneumatischen Werkzeugs zu verhindern, das durch zu viel oder zu wenig Druck verursacht. Übermäßiger Luftdruck kann vorzeitigen Zusammenbruch der Gummidichtungen und der O-Ringe in den pneumatischen Werkzeugen verursachen, während zu wenig Luftdruck Störung ergeben kann.

Eine andere industrielle Anwendung der Luftdrucksteuerung ist das Luftdrucksystem. Dieses System kann benutzt werden, um eine Atmosphäre um ein Produkt zu verursachen, das einen extrem hohen Luftdruck hat, genannt einen Druckregulierungraum, oder allen Luftdruck von einem Raum zu entfernen und eine Unterdruckkammer verursachen. Diese industriellen Luftdrucksteuermethoden angewendet für eine Vielzahl von Zwecken, einschließlich DruckSpritzen und Schweißen d.

In einigen Fällen gepasst gesamte Räume mit Luftdruck-Kontrollsystemen, die entworfen, um einen negativen Druck oder ein Vakuum im Raum zu verursachen. Mit diese Anwendung der Luftdrucksteuerung ist allgemein - gesehen in medizinische Anlagen oder in industrielle Einstellungen, denen gefährliche Chemikalien bearbeitet. In einer Dringlichkeit zeichnet der negative Druck des Raumes äußere Luft in den Raum eher, als lassend gefährliche Chemikalien oder Stoffe entgehen. Diese Art des Systems kann als temporäre Installation für Jobs wie Asbest- oder Bleiabnahme auch gegründet werden, in der gefährliche Wolken des Partikel angereicherten Staubes hergestellt.

Die Verkehrsflugzeugindustrie verwendet Luftdrucksteuerung, um einen sicheren und bequemen KabineLuftdruck für Passagiere und Mannschaft zu verursachen. An den großen Höhen kann der Verlust des Luftdrucks strenge Unannehmlichkeit verursachen. Flugzeuge ausgerüstet mit Luftdrucksteuervorrichtungen ck, die einen künstlichen KabineLuftdruck verursachen, der erheblich höher als der der äußeren Atmosphäre ist. Während die Fläche steigt oder absteigt, reguliert das Luftdrucksystem automatisch den Kabinendruck, die Sicherheit und den Komfort der Passagiere und der Mannschaft sicherzustellen.