Was sind die verschiedenen Methoden für Wasserstoff-Erzeugung?

Die verschiedenen Methoden für Wasserstofferzeugung sind, abhängig von der Quellangelegenheit zahlreich, ob das Endprodukt, reiner Wasserstoff oder irgendeine Art des Wasserstoffmittels zu sein ist-, und was sein beabsichtigter Gebrauch ist. Das Produzieren des Wasserstofkraftstoffs für Raketen oder zusammengedrückte Flüssigbrennstoffzellenautos kann durch den verhältnismäßig einfachen und weithin bekannten Prozess der Elektrolyse getan werden und Wasser in belastete Sauerstoff- und Wasserstoffatome aufspalten, indem man einen elektrischen Strom durch es laufen lässt. Andere Formen des Wasserstofferzeugung mit einem wasserbasierten Mittel umfassen Hydrolyse using Ammoniak borane, und geänderte thermochemische Thermolyse, in der Schwefeljod eingeführt, um Wasserstoff in einem Kernreaktor und im Schwefeljod Mittel zu produzieren, behalten danach für weiteren Gebrauch.

Feste Oxidkraftstoffzellen (SOFC), die Elektrizität produzieren, sind eine andere Alternativeenergie Wahl, der Wasserstoffmittel im Prozess benutzt und produziert, ohne flüssiges Wasser zu erfordern. Sie funktionieren wie eine Batterie, ausgenommen ihr Eingang Erdgas- und AusgangsKohlendioxyd und -elektrizität sein kann. Viele Veränderungen auf Zellen des festen Brennstoffs existieren, das meiste Mit.einbeziehen des Gebrauches von Hochtemperaturen und irgendeiner Art des teuren Schwermetalls wie Platin. Eine neue Form der Wasserstofkraftstoffzelle benutzt Wasser und ersetzt ein viel weniger teures Molybdänmittelmetall für das Platin, und ist 70mal preiswerter als using Platin, wenn fähig zum Funktionieren using Meerwasser.

Viel langsamere Methoden der Erzeugung des Wasserstoffs in der Masse umfassen using biologische Prozesse wie Gärung und dunkle Gärung, die nicht das Vorhandensein des Lichtes erfordert zu funktionieren. Die Mikrobenreaktionen, bezeichnet electrohydrogenesis, können Wasserstoff vom Abwasser erzeugen. Der Gebrauch der Anlagen wie Algen für Wasserstofferzeugung ist auch in der Entwicklung. 2005 anwachsen lassen Algenforscher am nationalen Energieen- (NREL)Labor im US-Projekt ihr Wasserstofferzeugungsprojekt die Kosten unten auf $2.80 US-Dollars (USD) pro das Kilogramm und bilden sie konkurrierend mit Benzin.

Eine andere neue Methode für die Erzeugung des Wasserstoffs ist, Solarzellen-elektrische Leistung zu verwenden. Solarverdichterzellen kanalisieren elektrische Energie zu einem festen Oxid, das an der Hochtemperatur funktioniert, mehr als notwendig 2,012° Fahrenheit (1,100° Celsius). Die Erwartung ist, dass 50% der Sonnenenergie in einen Gegenwert in der Wasserstoffenergie umgewandelt. Dieses erforscht für Wasserstofferzeugung, da die Kosten wie $0.85 US-Dollars (USD) pro Watt so niedrig sein konnten, das mit der Leistungsfähigkeit der Wind erzeugten Stromnetze vergleichbar ist. Wasserstofferzeugung kann mit vielen preiswerten, einfachen oder mit hohen Kosten, Hightech- Mitteln erfolgt werden, wenn die gegenwärtige Forschung heute es eine praktische alternative bildet Energie nicht in der ferneren Zukunft.