Was sind die verschiedenen Sanierungs-Technologien?

Sanierungstechnologien sind die wissenschaftlichen Techniken, die verwendet, um beschmutzte natürliche Materialien zu entfernen und/oder zu rehabilitieren. Diese Technologien angewendet meistens an verschmutztem Boden und an Wasser d. Verschiedene Techniken können einschließlich das Material zum Addieren der neutralisierenden Chemikalien oder der Mikroorganismen einfach oben graben eingesetzt werden. Diese Abfallwirtschaftstaktiken angestrebt Klimaqualität verbessernd -, aber sind abhängig von strengen Regelungen.

Bodensanierung ist ein Hauptteil dieses Services und ist notwendig, wann immer Verunreinigung unterhalb der Oberfläche entfernt werden muss. Boden liegt häufig am Chemikaliendumping und an beschmutztem Grundwasserabfluß unsicheres. Die Sanierungstechnologien, die Boden beschäftigen, neigen, die Ausgrabung und das Ausbaggern als zu verwenden von Mitteln, das verschmutzte Material zu entfernen. Trockener Boden kann using industrielle Maschinen, wie einen Löffelbagger oben gegraben werden, und Riverbedfeinkohle kann using Unterwassertechniken oben ausgebaggert werden. Das beschmutzte Material ist irgendein, das zu einer sicheren Aufschüttung genommen, in der es nicht mehr oder unterworfen chemischen Oxidationsmethoden beschmutzt, die viele schädlichen Elemente entfernen, also der Boden zur Umwelt wieder eingeführt werden kann.

Beim Beschäftigen Grundwassersanierung, obwohl, zwei Methoden gleichmäßig populär sind: Pumpe-und-behandeln und Mikroorganismen. Diese Sanierungstechnologien beschäftigen ausschließlich verschmutztes Wasserquellen wie wie Flüsse, Ströme, Seen und Teiche. Diese sind häufig das Opfer des landwirtschaftlichen Abflusses, der mit Düngemittel und anderen Chemikalien verschmutzt, sowie das industrielle Dumping. Methode Pumpe-und-behandeln mit.einbezieht, eine Vakuumpumpe in das angesteckte Wassersystem zu versenken und sie zu einem Arbeitsbereich zu pumpen. Gegenwärtig laufen gelassen das Wasser durch einige Filter und behandelt chemisch für, was Verschmutzungsstoffe in ihm sind, bevor sie zum System wieder eingeführt.

Eine natürlichere Lösung, zum von Verschmutzung zu wässern ist der Gebrauch der Mikroorganismen. Bestimmte Mikroben einziehen weg von der Verunreinigung, wie Öl und brechen die verunreiniger unten in Kohlendioxyd und Wasser, um hinter Trinkwasser zu gehen. Dieses betrachtet durch viele, aller Sanierungstechnologien das umweltfreundlichste zu sein, weil es nicht eine Chemikalie benutzt, um andere zu beseitigen.

Sanierungstechnologien reguliert schwer von den meisten Regierungen. Die US-KlimaSchutzorganisation, der kanadische Ministerrat der Umwelt und viele anderen Verwaltungsräte um die Welt einstellen die Richtlinien und die Regelungen für beide Firmen en, die Verunreinigung und die Organisationen, die versuchen, das Problem zu beheben verursachen. Weil viele Techniken, die an Trinkwasser und Boden gewöhnt sind, selbst für die Umwelt möglicherweise gefährlich sein können, müssen strenge Richtlinien gefolgt werden, um die Gesundheit und das Wohl des betroffenen Landes und des Wassers sicherzustellen.

tung und der Sachkenntnis, Behälter zu lokalisieren und zu entfernen oder Dumpingsbereiche, ohne mehr ihres Inhalts in den Bereich freizugeben. Wenn weitere Reinigungtätigkeiten notwendig sind, sollte der Sanierungsservice vorbereitet werden, um eine komplette Klimareinigung zur Verfügung zu stellen.