Was sind elektrische Zangen?

Elektrische Zangen werden beim Arbeiten mit Elektrizität und Herstellen der elektrischen Beziehungen benutzt. Spezielle Scherblöcke auf den elektrischen Zangen erlauben, dass sie, um Draht zur Länge zu schneiden benutzt werden und die äußere Schicht des Drahtes weg außerdem abzustreifen. Wenn die schützende Schicht entfernt ist, ist der Draht bereit zu einem Verbindungsstück, in Position using die elektrischen Zangen quetschverbunden zu werden.

Gewöhnlich haben elektrische Zangen die Gummi-überzogenen Handgriffe, zum zu helfen, den Benutzer vor Elektroschock zu schützen. Es ist wichtig, dass die Handgriffe sauber und frei vom Fett oder von jedem ähnlichen elektrisch-leitenden Material gehalten werden, die helfen konnten, Elektrizität von den Zangen auf einen Operator zu bringen. Jedes mögliches Zeichen des Risses oder der Einschnitte in der schützenden isolierenden Schicht der Handgriffe der Zangen sollte Boden für Wiedereinbau oder Reparatur des Werkzeugs sein.

Während die meisten elektrischen Zangen mit einem Drahtschneider ausgerüstet werden, benutzt der typische Berufselektriker ein unterschiedliches Paar Scherblöcke, um durch den Draht zu schnippeln. Dieses wird getan, um die elektrischen Zangen vor häufigem Druck des Ausschnittdrucks zu schützen, der die Kiefer der Zangen veranlassen könnte, verzerrt zu werden. Jede mögliche Verzerrung der Kieferausrichtung konnte einen wertlosen Falz ergeben, als, ein Verbindungsstück auf den Draht anbringend. Während elektrische Fachleute mehrfache Werkzeuge benutzen können, könnte der durchschnittliche Eigenheimbesitzer ein Paar elektrische Zangen für alle Hauptaufgaben benutzen, die miteinbeziehen, elektrische Beziehungen herzustellen.

Das Abstreifen, der Ausschnitt und die quetschverbindenbereiche der meisten Zangen, die für Elektroarbeit benutzt werden, werden offenbar hinsichtlich des korrekten Größendrahtes markiert, der benutzt werden soll. Wenn die Markierungen nicht imstande, aus jedem möglichem Grund gelesen zu werden verschlechtern oder werden, ist es am besten, einen größeren Größenschnittmeister oder eine Arbeitswalze anstelle von einer kleineren Größe zu verwenden, wenn man schätzt, welcher zu verwenden Scherblock. Der größere Scherblock schneidet den Draht, während das Lassen eines rauen Randes auf der schützenden Schicht und des dieses nicht den Anschluss in jeder Hinsicht beeinflußt. Using einen Scherblock, der jedoch zu klein ist ergibt den Schnitt durch einige Stränge des Drahtes und die Schaffung eines Anschlußes, der möglicherweise überhitzen und ausfallen könnte.

Es ist nicht notwendig, einen elektrischen Anschluss vollständig flach zu zertrümmern, wenn man ein Verbindungsstück auf einen Draht quetschverbindet. Die Kräuselung eines Verbindungsstücks zu fest mit elektrischen Zangen schädigt den Anschluss, indem sie die feinen Drähte innerhalb des Falzes bricht. Dieser Schaden kann das Verbindungsstück ergeben, das lose zieht oder vollständig den Draht abkommt. Der Griff der Falznotwendigkeit nur fest der Draht zwecks einen Anschluss effektiv verursachen.