Was sind photo-voltaische Schindeln?

Foto-voltaische Schindeln sind die Dachschindeln, die mit den photo-voltaischen Zellen beschichtet werden, die vom formlosen Silikon gebildet werden. Foto-voltaische Materialien und Bekehrtes Licht der Vorrichtungen in Elektrizität. Die Energiesparenden Schindeln sehen wie herkömmliche Asphaltdachschindeln aus, aber erzeugen Solarelektrizität, indem sie Tageslicht in ihre Solarzellen aufsaugen. Eine Solarzelle besteht Halbleiterschichten, in denen Elektronen freigegeben werden und ein elektrischer Strom verursacht wird. Hitze von der Sonne verpfändet die Schindeln zusammen, um eine Dichtung zu bilden, die das Wetter ist, das beständig ist und länger anhaltender bildet photo-voltaische traditionelle Dachmaterialien der Schindeln als.

Foto-voltaische Schindeln sind viel teurer als Asphalt oder andere Arten Schindelmaterialien, aber hohe Wetterbeständigkeit und die Tatsache, dass sie Elektrizität erzeugen, können sie attraktiv bilden zu den Eigenheimbesitzern und zu den Handels- und Wohnerbauern. Preise haben sich in den Jahren wegen der Fortschritte in den photo-voltaischen und Solartechnologien, in verbesserten Produktionstechniken und im leistungsfähigeren Gebrauch von Materialien verringert. Um Kosten zu vermindern, integrieren etwas Gebäude und Eigenheimbesitzer photo-voltaische Schindeln mit den herkömmlichen Schindeln für ein nahtloses Aussehen und nutzen einen besonders sonnigen Punkt auf einer Dachspitze. Klima, Position, Dachlagebestimmung und Steigung sind die Hauptfaktoren, die wenn sie photo-voltaische Schindeln betrachtet werden, kaufen.

Foto-voltaische Dachmaterialien sind in den Bereichen am ökonomischsten, in denen Gebrauchsfirmen höhere Rate für Höchsttagesverbrauch aufladen. Die hohen Kosten der photo-voltaischen Schindeln können ökonomisches sinnvoll in den sonnigen Klimata mit hohen Elektrizitätsrechnungen auch sein. Das abwärts gerichtete der Anwendung der photo-voltaischen Materialien stammt manchmal Anmerkungen der Bewohner ab, die in den bewölkten und kühlen Regionen leben.

Einige Experten behaupten, dass in den weniger sonnigen Teilen der Welt, photo-voltaisches Wohndach nie ökonomisch intelligent ist. Japan widerlegt ein wenig diesen Anspruch vorbei historisch, ist einer der höchsten Benutzer der residental photo-voltaischen Dachprodukte. Obwohl Japans Himmel weniger sonnig als Kaliforniens in den Vereinigten Staaten sind, haben hohe Gebrauchskosten und Regierungsanreize photovolatics eine populäre Wahl in diesem Land getroffen. Zusätzlich kann Hauptphotovoltaics vom Erreichen der Finanzmöglichkeit der größeren kommerziellen photo-voltaischen Anwendungen unfähig sein.

Die photo-voltaische Technologie, auch benannt PV oder Solarelektrisches, kann Elektrizität auf eine saubere und zuverlässige Art zur Verfügung stellen. Zuerst verwendetes herum 1890, werden photo-voltaische Zellen von den Halbleitermaterialien gebildet und kommen in viele Formen und in Größen. Wenn sie zusammen angeschlossen werden, werden sie PV-Module, die kombiniert werden können, um PV-Reihen zu bilden.

Die Module einer Reihe sind ein Großteil eines PV-Systems. Die Größe einer Reihe wird durch Energiennachfragen festgestellt. Kleine allgemeine Verbrauchereinzelteile wie Armbanduhren und Rechner werden durch einfache PV-Systeme laufen gelassen.