Was spritzt DC?

DC (Gleichstrom) spritzend ist ein materieller Absetzungprozeß, der verwendet, um Substratstrukturen mit Dünnfilmen der verschiedenen Materialien zu beschichten. Der Prozess mit.einbezieht atome, ein Spendermaterial zu bombardieren in ionisierte Gasmoleküle und so verursacht eine Versetzung der Spenderatome. Diese Atome befolgen dann das a-negativ - belastete aufnahmefähige Material, das einen Dünnfilm auf seiner Oberfläche herstellt. Spritzendes DC verwendet weitgehend in der Elektronikindustrie, um Halbleiterbestandteile und gedrucktes Leiterplatten zu konstruieren (PCBs). Die Technik kann für viele anderen Anwendungen wie reflexionsfreie Schichten auf Glasoptikelementen, metallisiertem verpackenplastik und Doppelverglasungschichten angebracht jedoch sein.

Die Anwendung sehr der Dünnschichten oder der Filme des Materials auf empfindlichen Oberflächen erzielt im Allgemeinen durch Prozesse eines Spritzens. Diese Art der materiellen Absetzung erzielt, indem man eine Hochspannung elektrischen Strom durch ein Gas des trägen, Niederdruckes wie Argon führt, das ein Spender- und aufnahmefähiges Material umgibt. Das Hochenergieplasma herstellte beschleunigte Ionen der Ursachen schnell en, um das Spendermaterial zu schlagen und so verlegte seine Atome. Die Spenderatome dann schlagen und befolgen das Ziel- oder Empfängermaterial auf einem Atomniveau und der Schaffung ein sehr dünnes, sogar Film. DC, das spritzt, ist zur extrem genauen und kontrollierbaren materiellen Absetzung auf einer großen Vielfalt der Substratoberflächen fähig.

Das Gas, das im spritzenden DC benutzt, aufrechterhalten mit sehr Niederdrücken gewöhnlich in der Region von 10 Tausendstel von umgebendem atmosphärischem Druck ebendem. Eine Hochspannungsnegativ DC-Spannung angewendet dann am aufnahmefähigen Material über ein Magnetron. Diese negative Gebühr anzieht die Spenderatome r, die durch das Gasplasma an den hohen Geschwindigkeiten verlegt, die seine Oberfläche anhaften und so bilden den Film. Diese Art der materiellen Absetzung hat keine negativen Auswirkungen auf die Empfänger- oder Filmmaterialien und ist für Anwendungen in der Halbleiterindustrie ideal. Die in hohem Grade genaue dünne Schicht ermöglicht mit DC, das spritzt, zulässt die sehr exakten Filme C, die für PWB-und Bestandteilaufbau erfordert.

Der DC-Spritzenprozeß verwendet auch in der Produktion vieler anderen beschichteten Erzeugnisse. Reflexionsfreie Schichten auf Optik für Binokel und Teleskope angewendet mit dieser Technik e, wie die sind, die in den doppelten glasig-glänzenden Fensterscheiben verwendet. Plastik wie die, zum der Späne und der Imbisse zu verpacken beschichtet auch mit einem metallischen Film using das DC-Spritzen. Andere allgemeine Gebräuche von Spritzen sind die harten Nitridschichten auf Werkzeugspitzen und metallische Schichten auf CD- und DVD-Disketten. Festplattenlaufwerke des Computers und Solarzellen beschichtet auch mit verschiedenen metallischen Filmen using DC-Spritzenprozesse.