Was verbiegt Plastik?

Der Plastik, der bezieht verbiegt normalerweise, die Form des Blattplastiks zu ändern mit ein oder Winkel in steifen Plastikschläuche für spezifische Anwendungen zu enthalten. Das Verbiegen erfordert normalerweise die Heizung des Plastiks, bis es biegsam ist, dann das Produzieren der Zahl den notwendigen Schlaufen. Dieses kann eine automatisierte verbiegende Plastikmaschine manuell oder durch getan werden. Das Plastik, das im verbiegenden Prozess allgemein verwendet ist, umfaßt die, die vom Acryl-, Polyvinylcarbon oder vom Styrol hergestellt werden.

benutzen kleine und große Hersteller elektrische Linien- oder Streifenheizungen für das Plastikblattverbiegen. Die Heizung enthält ein besonders entworfenes Heizelement, das entlang eine gerade Geraden für die gewünschte Länge läuft. Die Hitze, die durch das Element produziert wird, kann sein überall von 500 bis 900 Grade Fahrenheit (260 bis 482 Grad Celsius-). Die meisten Heizungen haben einen Regler, der dem Maschinisten erlaubt, die Hitzeintensität zu justieren, die auf der Stärke des Plastiks basiert. Die Linie Heizung liegt im Allgemeinen in einem thermisch geschützten Kanal an einer Tiefe niedriger als die Tabelle, welche die Kunststoff-Folie hält.

Abhängig von der Art der Plastikprodukte, die ein Hersteller produziert und erhitzt Linienelemente, konnte auf bestimmten Maschinen justierbar sein, aufgestellt in einem Kanal überall innerhalb der Fläche des Plastikblattes. Wenn die Elemente eingeschalten sind erhitzt der Plastik nach dem Grundsatz, der durch das Element verursacht wird. Nachdem er die gewünschte Temperatur erreicht hat, wird der Plastik genug biegsam, um eine Schlaufe anzunehmen. In diesem Zustand der Deformation, legen Arbeitskräfte normalerweise das Plastikblatt in einem Zwischenbereich, der die Schlaufe beibehält, bis der Plastik abkühlt. Während einige verbiegende Plastikmaschinen bloß den Plastik erhitzen, erhitzen andere, verbiegen und kühlen das Produkt ab.

Der Plastikschlauch, der auch bezieht verbiegt normalerweise, Hitze mit ein, aber der Prozess konnte in einer Herstellungsfabrik, auf einem Aufbaujobaufstellungsort oder in einer persönlichen Werkstatt als Teil eines Selbstanfertigungsprojektes auftreten. Hersteller haben im Allgemeinen große automatisierte Maschinen, die einige Rohre auf einmal verarbeiten. Die Maschine erhitzt den Schläuche am passenden Platz, wendet den korrekten Grad an Schlaufe an und kühlt die Fertigware ab.

Während auf dem Job, konnte ein Klempner Schläuche mit mehr als einer fordern spezifische Schlaufe. Schläuche konnte erfordert werden, um um einen Badekurort zu verbiegen oder sich an andere räumliche Anforderungen anzupassen, aber viele Fachleute bevorzugen die Haltbarkeit des steifen Polyvinylcarbonschläuche im Vergleich mit flexiblem Schläuche. Das Erzielen der korrekten Form jedoch erfordert häufig die Heizung der gesamten Länge des Schlauches. Sobald erhitzt, wird der Plastik schwammig und kann als er verbogen werden ist angebracht.

Liebhaber konnten einen Dorn oder eine Kombination der Hitze und einen Dorn für Plastikverbiegende Schläuche benutzen. Das Dornverbiegen bezieht mit ein, etwas in den Schlauch einzusetzen, der die interne Vollständigkeit des Rohres während des Verbiegens sicherstellt. Die allgemeinen Materialien, die für das Dornverbiegen benutzt werden, umfassen metallische flexible Schläuche oder Sand. Sobald der Plastikschläuche verbogen wird, wird der Dorn entfernt. Erhitzter Sand kann in einer thermischen Art verbiegender Prozess des Dorns, die Hitze benutzt werden, die das Plastikbiegsame und den Sand die Schlauchform beibehalten bildet.