Welche Städte haben die schlechteste Verunreinigung?

Es gibt keine korrekte Antwort, für die Städte die schlechteste Verunreinigung haben. Die Listen können unterschiedliches sein basiert auf, was als einen Verschmutzungsstoff gilt, oder welchen Verschmutzungsstoffe betrachtet, schlechter zu sein. Wasserverschmutzung, Grundverunreinigung und Luftverschmutzung sind alle schlecht, aber abhängig von, welcher Klassifizierung man betrachtet, können einige als schlechter gelten als andere. Noch neigen einige Städte in der Welt, viele von den Listen zu bilden. Mindestens in diesen Fällen, gibt es irgendeine Übereinstimmung.

Eine jener Städte ist Kabwe, Sambia. Diese afrikanische Stadt, die für seine Blei- und Kupferminen bekannt ist, bekannt auch für seine Verunreinigung. Während die Gruben ohne Regierungsklimaregelung für ein fast Jahrhundert liefen, anfing die Abgabe auf der einheimischen Bevölkerung darzustellen. Sogar mit den Gruben nicht mehr, die in Kraft sind, betrachteten Kinder und um in den Stadterscheinen-Bleiniveaus fünf bis 10mal die Menge annehmbar durch die Staat-KlimaSchutzorganisation.

Eine andere Stadt, die für seine Verunreinigung bekannt, ist die von Sumgayit, Azerbaijan. Diese Stadt war eine der Mitten für die Produktion der Schädlingsbekämpfungsmittel und anderer Chemikalien während der Höhe der Sowjetunions, aber die kam mit einer Abgabe. Hunderte Tausenden Tonnen Chemikalien freigegeben in die Atmosphäre resultierend aus dem Produktionsprozeß n. Jetzt ist Krebsrate in der Stadt eine von den höchsten in der Welt.

Während viel der Welt über das Verunreinigungsproblem in Peking gehört, China, ist es die chinesische Stadt von Linfen, das auf fast jeder Liste der meisten beschmutzten Städte ist und häufig besetzt den Punkt der Nr. eine. Wolken des Kohlenstaubs vereinbaren häufig über der Stadt und bilden die Atmung schwierig. Jedoch kann die die wenige der Sorgen in Linfen sein. Arsen im Trinkwasser kann der Interessen das schlechteste sein.

Zusätzlich zum Sein einer der kältesten Hauptbevölkerungsschwerpunkte in der Welt, Norilsk, Russland, gelegen in Sibirien, ist auch eins von den schmutzigsten. Die Stadt beschmutzt worden mit Schwermetalleinschmelzen und Bergbau. Tatsächlich ist die Stadt, also beschmutzt ihm gesagt, dass es nicht einen einzelnen lebenden Baum innerhalb 30 Meilen (48 Kilometer) der Stadt gibt. Die Lebenserwartung in der Stadt ist 10 Jahre unterhalb des russischen Durchschnittes.

In Nordamerika sind zwei der beschmutzten Städte Mexiko City, Mexiko und Pittsburgh, Pennsylvania. Eins von Mexiko City größten Problemen ist einfach die Menge der Leute, die dort leben. Pittsburghs Luft, mit dem Ruß und den Schwermetallen, kann für einen angemessenen Betrag Smog bilden.