Wie gebildet Spanplatte?

Spanplatte gewesen seit den vierziger Jahren gebräuchlich, die anstatt des teureren Furnierholzes häufig benutzt sind, wie subflooring oder anstelle von den natürlichen Harthölzern in der Möbelherstellung. Bei einem Punkt in seiner Geschichte jedoch galt Spanplatte als ein teures Entwerfermaterial, aufgehoben für Gebrauch in den exklusiven Häusern und in den hochwertigen Möbelfabriken. Moderne Spanplatte gebildet jetzt, hauptsächlich indem man weggeworfene hölzerne Schnitzel, Späne und Sägemehl mit einem starken Harz und dem Betätigen der Mischung in nützliche Bretter und in Planken kombiniert.

Der Prozess der Herstellung der Spanplatte anfängt mit realem Holz m. Die meisten hölzernen Produkte des Spanplatten-Herstellergebrauchabfalls sammelten von den Handelsholzbearbeitungfabriken, obgleich etwas reines Holz außerdem benutzt werden kann. Die ganze diese aufbereitete hölzerne von und von Sägemehl gespeichert in den großen Behältern, bevor man zur Spanplatte verarbeitet.

Die hölzernen Partikel normalerweise getrocknet, dann sortiert, um die großen oder kleinen Stücke übermäßig zu beseitigen. Sobald dieses mechanische Sortieren abgeschlossen worden, bewegen die annehmbaren hölzernen Fasern durch Förderband auf einen mischenzufuhrbehälter. Währenddessen spritzen einige obenliegende Düsen die hölzernen Fasern mit einem starken flüssigen Harz oder einem Kleber. Einige verschiedene Formen des Harzes können benutzt werden, abhängig von der spezifischen Qualität der Spanplatte gewünscht. Historisch waren Formaldehyd-gegründete Harze am allgemeinsten, obgleich in den letzten Jahren viele Hersteller in den US auf Niedrigemission Harze oder die bewogen, die keinen Formaldehyd enthalten.

Das Harz-getränkte Holz gemischt dann, um eine gleich bleibende Paste zu bilden. Diese Kombination geleitet in eine bildenmaschine, die ein Blatt der ungeheilten Spanplatte herauspreßt. Die gebildeten Verkleidungen der Spanplatte heruntergedrückt dann für einfacheren Transport zum Schluss ansport, der Öfen kuriert. Einzelne Blätter der Spanplatte gehalten unter Druck, während die Luft um sie überhitzt ist. Dieses lässt das Harz eine sehr starke Bindung mit den hölzernen Fasern verhärten und bilden.

Einige Formen der Spanplatte gelassen in diesem rauen Zustand für Gebrauch im Bodenbelag und in anderen Projekten, in denen die Verkleidungen nicht sichtbar sind. In den Situationen, in denen das Aussehen des Produktes ein Interesse ist, können die dünnen Streifen von realem hölzernem, genannt Furnier-Blätter, der Oberfläche der Spanplatte hinzugefügt werden. Gebrauch der Möbelhersteller häufig Furnier-Blatt-bedeckte Spanplatte als preiswertere Alternative zu den natürlichen Harthölzern. Viel kann zusammenbauen-es-sich Schreibtische und andere Hauseinrichtungsgegenstände von furnierter Spanplatte auch gebildet werden.

hließlich Tinten, unbrauchbare Fasern und Verschiedene verunreiniger aufbereitet, genannt Schlamm. Schlamm begraben manchmal in den Aufschüttungen, aber er normalerweise verbreitet auf Getreide als Laubdecke oder gebrannt, um Energie für die Papierfirma zur Verfügung zu stellen. Obgleich das Brennen des Schlamms Verunreinigung ausstrahlt, gesehen es manchmal, während eine umweltsmäßig stichhaltige Methode eine Papierfirma leistungsfähig von antreiben und den Schlamm von verwenden und in einem Ofen der hohen Leistungsfähigkeit mit der korrekten Entstörung, die Verunreinigung groß verringert werden kann.