Wie werden Fossilienbrennstoffe benutzt?

Fossilienbrennstoffe sind Hochenergiesubstanzen, die von der Masse extrahiert werden. Etwas Fossil-gegründete Kraftstoffe, wie Kohle, sind für Heizung und Tankenzwecke für Hunderte und vielleicht Tausenden Jahre benutzt worden. Andere, wie Erdgas und Erdöl, stiegen in Popularität nach der industriellen Revolution, um die vorstehendsten Formen des Kraftstoffs während des 20. Jahrhunderts zu werden. Der Fossilbrennstoff, benutzt, um von der Welt soviel zu laufen, hat einen schweren Klimapreis, zusammengesetzt durch die entkräftende Tatsache, die der Planet aus Reserven heraus laufen lässt.

Erdöl, Kohle und Erdgas sind Nebenerscheinungen der geologischen Prozesse tief in der Masse. Kohle wird in den Sümpfen hergestellt, in denen Betriebssediment in beträchtlichen Zeitabschnitten erfasst und sich langsam in Torf und schließlich an Kohle wendet. Erdöl und Gas neigen, sich in den Tiefen des Ozeans zu bilden, in dem die Masse tief begrabenes organisches Material über Millionen Jahren kocht, um Öl zu bilden.

Die Fossilienbrennstoffe, die in der ganzen Geschichte benutzt werden, zeigen eine wachsende Tendenz von Bedeutung, groß gebunden am menschlichen Wissenschaftsverständnis von Energie und von brennender Energie. Die Fossilienbrennstoffe, die für leistungsfähige Feuer benutzt werden, gehen nach altes China zurück, in dem offenbar Kupferschmiede Kohle in ihren Schmiedefeuern benutzten. Öl kann der Fossilienbrennstoffe das älteste sein, die als Art Erdölchemikalie benutzt werden; die alten Ägypter benutzten Öl für ärztliche behandlungen und vielleicht Kosmetik. Amerikanische Ureinwohner ließen auch Fossilienbrennstoffe für manchmal auch imprägniern und für medizinische Zwecke benutzen.

Bis das des späten 19. jahrhunderts Jahrhundert stellte Walfang die Majorität des Öls verwendet für Lampen und Beleuchtungbefestigungen zur Verfügung. Mit der Verwüstung des Walbestandes, wegen des Walfangs, erhöhte sich der Preis des Walöls drastisch und führte viele, um nach alternativem Lampenkraftstoff zu suchen. Erdöl, das verhältnismäßig preiswert und zu der Zeit geschienen ist, ein grenzenloses Hilfsmittel zu sein, wurde schnell der führende Kraftstoff für Lichter.

Die Fossilienbrennstoffe, die für Energie benutzt werden, geht hinsichtlich der chinesischen Kupferschmiede zurück, und während der industriellen Revolution, waren die rauchigen und smoggy Himmel das Resultat der Kohle-angetriebenen Fabriken. Dennoch nicht bis die Entwicklung der Automobile und der Flugzeuge tat, gewinnen die Fossilienbrennstoffe, die für Energie benutzt werden, ihre zutreffende Energie über der Welt. Seit dem frühen - Jahrhundert des Th 20, sind fast alle Transportmethoden durch Erdgas angetrieben worden.

Energienhäuser des Erdöls und des Erdgases, Fabriken und Transport, aber bilden auch ihre Weise in das Alltagsleben von fast jeder durch Erdölchemikalien. Diese weiter entwickelten Bestandteile des Öls werden in den Tausenden Haushaltsprodukten, von den Plastikeinzelteilen, zur Kleidung, zur Medizin und zu den Kosmetik benutzt. Jedes mögliches Produkt, das Propylen, Vinyl, Äthanol, Glykol, butadene oder Bestandteile enthält, dass Ende im Xylen eine Erdölchemikalie ist, leitete von den Fossilienbrennstoffen ab.

In die Kreation der Fossilienbrennstoffe, die heute benutzt wurden, fing 300 Million Jahren vor, nach Ansicht einiger Experten an. Da Wissenschaft entdeckt hat, läuft die Masse schnell aus Fossilienbrennstoffen heraus; eine Aussicht, die zu allen Facetten des modernen Bestehens verheerend sein könnte. Zusätzlich tun Fossilienbrennstoffe schweren Schaden der Umwelt und sind ein Hauptangeklagtes im Falle der menschlich-verursachten globalen Erwärmung. Obgleich sie die Welt fast ausschließlich für ein Jahrhundert angetrieben und zur menschlichen Gesellschaft für lange vorher beigetragen haben, scheint es, dass Fossilienbrennstoffe eines Tages durch andere Energiequellen ersetzt werden müssen.