Erfordern historische Häuser spezielle Versicherung?

Historische Häuser, besonders die, die hinsichtlich der Zeiträume eines Aufbaus in 100 Jahren zurückgehen, haben gewordene populäre Stücke von Immobilien über den Vereinigten Staaten. Viele Eigenheimbesitzer wählen historische Häuser für ihre Architekturausführliche Schilderung, Position und Einzigartigkeit und haben liebevoll und wieder hergestellt mühsam einem Stück Geschichte im Prozess. Jedoch kann Eigenheimbesitzerversicherung eine Herausforderung für diese speziellen Häuser sein.

Die historischen Häuser, die in den Bereichen gelegen sind, die erklärte historische Bezirke gewesen sind, sind abhängig von Erneuerung und Wartungsrichtlinien und -richtlinien. Einzelpersonen, die die Zeit nehmen und die Anstrengung und die Investition, historische Häuser wieder herzustellen und beizubehalten unternehmen, sollten sicher sein, dass sie ausreichende Eigenheimbesitzerversicherung haben. Während es keine harte, schnelle Richtlinie in der Versicherungsbranche gibt, dass historische Häuser der Zustände spezielle Versicherung tragen müssen, ist es ratsam für Inhaber der historischen Häuser, Politik sorgfältig zu untersuchen.

Wegen der einzigartigen Eigenschaften der historischen Häuser, kann der Wiederbeschaffungswert bestimmter Strukturen unbezahlbar sein. Eine Standardhomeowner’s Versicherungspolice kann den Gesamtwert eines historischen Hauses unterschätzen. Bestimmte Elemente und Strukturen der historischen Häuser im Falle des Schadens zu ersetzen kann teuer nicht nur sein, aber kann die Herausforderung prüfen, wenn der Eigenheimbesitzer beschließt, Zeitraum-spezifisches Wiedereinbaumaterial zu benutzen.

Obwohl die meisten Firmen, die Eigenheimbesitzerversicherung anbieten, Politik für historische Häuser wie jedes mögliches andere Haus unterschreiben, ist es wichtig für historische Hauptinhaber, die Abdeckung festzusetzen, die angeboten wird. Sie sollten sicher sein, dass Abdeckung ausreichend ist, irgendein Teil ihres Hauses in gewissem Sinne umzubauen oder zu reparieren, das für sie verwendbar ist und den Anforderungen des Bezirkes genügt, in dem das Haus lokalisiert wird.

Einige Firmen spezialisieren sich auf Versicherung für spezielle Strukturen wie historische Häuser. Diese Firmen verstehen nicht nur den Wert der Versicherung von alles oder zum Teil des historischen Hauses, sind sie auch innerhalb des Gebäudesektors mit guten Beziehungen und können Eigenheimbesitzer auf Fremdfirmen verweisen, die auf historische Häuser sich spezialisieren. Diese Anschlüsse konnten unschätzbares für den Eigenheimbesitzer prüfen, der auf Schaden ihres historischen Hauses sich nimmt.

Die Kunden, die im historischen Binnenmarkt schauen, sollten Anfragen Informationen über Firmen erfassen lassen den Grundstücksmaklern, den Versicherungsagenten und dem historischen Bezirks- oder Nachbarschaftsverwaltungsrat, die sich spezialisieren oder ausgerüstet werden, um möglicherweise speziellen Bedarf der historischen Häuser zu decken.