In der Buchhaltung was ist Tagesverkäufe hervorragend?

Die hervorragenden Tagesverkäufe bezieht die auf Zahl Werktagen, denen eine Firma nimmt, um Zahlung nach der Beendigung eines Verkaufs zu sammeln. Dieser Wert ist ein Durchschnitt, der auf der Monatstätigkeit in der Abteilung der Außenstände basiert. Als finanziellmetrisches ist es nur für Organisationen nützlich, die die Majorität ihrer Verkäufe gegen Kreditkonten empfangen. Unternehmen, die ein Bargeschäft haben, haben nicht Tage, die hervorragenden, welche Verkäufe, da Zahlungen zu der Zeit empfangen der Verkauf gebildet.

Wenn die hervorragende Zahl der Tagesverkäufe niedrig ist, reflektiert sie im Allgemeinen eine wirkungsvolle und leistungsfähige Abteilung der Außenstände. Kunden zahlen ihre Konten innerhalb eines Rahmens der kurzen Zeit und verbessern den Bargeldumlauf der Organisation. Wenn dieser Wert hoch ist, reflektiert er, wievielen Tagen das Unternehmen nimmt, um die Zahlung zu sammeln, und kann Ausgaben in den Ansammlungen hervorheben oder die Bewilligung von Abteilung gutschreiben.

Die Berechnung für die Tagesverkäufe hervorragend es, welches die GesamtMenge der außenstände durch die Gesamtverkäufe auf Kredit teilte. Dieser Wert multipliziert dann mit der Zahl den Werktagen, die für die ersten zwei Werte verwendet. Die Antwort ausgedrückt zahlreich von den Werktagen ch.

Die meisten Unternehmen berechnen die Tagesverkäufe, die als Teil des Standardc$monatendeberichtsprozesses hervorragend sind. Es ist wichtig, zu merken, dass dieser Wert zusammen mit in Verbindung stehender Metrik verwendet werden muss, um einen besseren Einblick in die Geschäfts-Leistungsfähigkeit zu erhalten. Z.B. haben die Gutschrift-bewilligenkriterien, die verwendet, eine sehr große Auswirkung auf metrisches dieses. Wenn Gutschrift ohne eine Risikoanalyse bewilligt, kann der hervorragende Wert der Tagesverkäufe höher sein, wie die Kunden mit Gutschrift nicht imstande sein können, sofort zu zahlen.

Diese Berechnung betrachtet eins einiger Schlüsselwerkzeuge, die benutzt, um Liquidität zu messen. Für Unternehmen, die auf Kontoaußenständen schwer vertrauensvoll sind, kann eine Zunahme der hervorragenden Tagesverkäufe Bargeldumlaufprobleme ergeben, und Klienten stunden Zahlungen. Abhängig von der Schwierigkeit der Zunahme und des globalen ökonomischen Klimas, kann eine Zunahme eine Zunahme der Risikokreditgenehmigung rechtfertigen.

Viele Unternehmen berichten über diesen Wert auf einer Monatsbasis und suchen nach Tendenzen über eine Zeitdauer von sechs bis 12 Monaten. Es ist nicht selten für die Werte, mit Änderungen in der Konjunktur oder der Tätigkeit zu schwanken. Gewöhnlich ist es wichtig, ein oberes und untereres Limit einzustellen, das annehmbar ist, und zu garantieren, dass Maßnahmen ergriffen, wenn der Wert außerhalb dieser Begrenzungen fällt. Vorsichtige Überwachung von diesem metrischen ist gewöhnlich die Verantwortlichkeit des Kontrolleures oder des Buchhalters.