In der Finanzierung ist was Reihe 28?

Die Finanzindustrie-Aufsichtsbehörde (FINRA) Vermittler/den Händler, der finanziell sind und Betriebs-Grundregel-Qualifikations-Prüfung vorstellend ist - gewusst da der Test der Reihe 28 besser. Dieses ist eine Prüfung, die das Verständnis des Aufzeichnungshaltens und der Betriebsgrundregeln prüft. Der Test besteht aus einigen Fragen Betreffend Kundenschutz, anordnet Praxis t und Aufzeichnungen halten. Der Test hat den steifen Begrenzungssatz, zum festzustellen, wer überschreitet und wer den Genehmigenprozeß verlässt.

Reihe 28 verursacht, um ein Niveau der Verantwortlichkeit und des Verständnisses unter Finanzfachleuten unter der der Vereinigten Staaten Sicherheits-Investor-Schutz-Tat von 1970 sicherzustellen. Recordkeepers, Betriebsdirektion für FINRA-Mitglied broker,/Händler und Sicherheitshausmeister angefordert durch Gesetz r, diesen Test zu nehmen, um genehmigt zu werden. Erfolgreicher Durchgang soll Zuversicht der Investoren geben, dass Finanzen von gebildeten Einzelpersonen behandelt, die die Rückwirkungen aller Tätigkeiten betreffend Investitionen verstehen.

Der Test der Reihe 28 besteht aus 95 Fragen. Testabnehmern gegeben zwei Stunden, zum der Prüfung abzuschließen. Irgendein Test mit mehr als 70 Prozent der Fragen, die richtig beantwortet, betrachtet Überschreiten, und alles unterhalb dieses Prozentsatzes betrachtet Ausfallen. Testabnehmern erlaubt, keine äußeren Materialien zu haben, die wenn man den Test vorhanden sind, nimmt, und sie angeregt e, vor der Prüfung wegen des großen Informationsumfangs zu studieren, das notwendig ist, um zu wissen.

Fragen auf den Fokus der Reihe 28 hauptsächlich auf den täglichen Informationen prüfen, die notwendig sind, als Recordkeeper, Betriebsdirektion oder Sicherheitshausmeister zu arbeiten. Testthemen umfassen das Halten und Bewahrung der Aufzeichnungen, der Berichtspflichten, der Nettokapitalanforderungen, des Kundenschutzes, der konstanten Praxisrichtlinien und der Regelungen und der Deutungen. Diese Themen umgeben das beträchtliche Spektrum der Berufsetikette betrachteten notwendig, in der Finanzindustrie in diesen Rollen zu arbeiten n.

Innerhalb dieser fünf Kategorien Fragen prüfen beziehen einige Gesetze, Richtlinien, Texte und Praxis. Testabnehmer müssen in der Lage sein, verschiedene Weisen zu beziehen, Sicherheiten zu kaufen und wie man einen Empfang zum Käufer zur Verfügung stellt. Reihe 28 stellt auch Fragen über die Führungsrichtlinien und erfordert den Testabnehmer, viele FINRA Richtlinien, wie Hauptbefolgung und regelnde Mitteilung zu kennen. Um Verständnis der Kundenrechte festzustellen, bezieht der Test Einzelteile wie das Börsengesetz von 1934 und der konstante Praxis-Code. Zusätzlich befragt Testabnehmer auf den verschiedenen Strafen und den Bestrafungen, die mit Betrug oder Nachlässigkeit betreffend Geld der Investoren verbunden sind.

eschäftigen.