In der Finanzierung ist was die Witching Stunde?

Die witching Stunde in der Finanzierung ist die letzte Stunde des Abschlusstages. Dieses ist, wenn Austäusche bekannt, um viel Flüchtigkeit wegen einiger Routinephänomene zu haben, wie große Händler, die suchen, Positionen vor der closing Glocke heraus zu schließen. Obgleich der Ausdruck wie etwas klingt, das auf poetischem oder sogar übernatürlichem etwas bezogen, bezieht er wirklich gerade erhöhtes Risiko und auf Flüchtigkeit.

Einige Experten ringen, dass die witching Stunde für einen Austausch die Provinz des großen Fachmannes oder der Institutionshändler ist. Da diese Riesen der Finanzierung ihre Holdings justieren, kann Flüchtigkeit resultieren. Dieses ist am Ende einer Woche besonders zutreffend, wenn Märkte unterbrochen worden oder wenn irgendein anderes Marktgeschehen mit der witching Stunde übereinstimmt.

Eine andere Weise, das Ausdruck “witching hour† in der Finanzierung zu verstehen ist in Beziehung zu einem “super-witching† Ereignis, bekannt als dreifaches oder vierfaches witching. Am dritten Freitag jedes Finanzauftrages, sind verschiedene Finanzprodukte ‘turned over’, das zusätzliche Flüchtigkeit verursachen kann. Viele Händler und andere beachten dieses dreifache oder vierfache witching; irgendein Versuch, zum der Käufe festzusetzen, aber andere vermeiden bloß, während dieses Markttages zu kaufen oder zu verkaufen. Als allgemeine Regel warnen Experten Anfänger gegen das Nähern eines dreifachen witching Tages, als ob es gerade jeder möglicher Abschlusstag war, und nach dramatischen Veränderungen auf diesem Marktdatum heraus suchen kann für ein einzelne portfolio’s Endergebnis nützlich sein.

Der Teil von dreifachen oder vierfachen witching, das vier mal ein Jahr geschieht, ist, dass verschiedene Aktienoptionen, Aktienindexoptionen und Terminkontrakte geschehen, gleichzeitig abzulaufen. Finanzprodukte wie Terminkontrakte haben ein Verfallsdatum, wenn verschiedene Resultate automatisch ausgelöst. Diese verursachen sogar noch mehr Flüchtigkeit und infolgedessen kann der Markt chaotisch erhalten.

Obgleich „witching“ am allgemeinsten im Hinweis auf den oben genannten Zeiten oder den Ereignissen bekannt, gekommen einige Finanzfachleute, ihn im Auszug für bestimmte Arten von Resultaten zu verwenden. Ein könnte “witching† erwähnen z.B. da eine Unterbrechung etwas erhoffter Bewilligungsprozeßzustimmung oder -vollendung, in der unvorhergesehene Probleme auf die Art des Schließens eines Abkommens erhalten konnten. Die selben konnten auf gerade über jedes mögliches Abkommen zutreffen, das in seiner Endphase ist, aber oben gehangen durch irgendeine „witching“ Ausgabe, besonders wenn diese Ausgabe mit vorübergehend aufgeblähtem Risiko oder Flüchtigkeit zusammenhängt.