In der Finanzierung ist was ein außerordentliches Einzelteil?

Ein außerordentliches Einzelteil ist irgendeine Art Gewinn oder Verlust, die unvorhergesehen und an einer Art ungewöhnliche Umstände liegt, die nicht wahrscheinlich sind wiederholt zu werden. Normalerweise mit.einbeziehen Ereignisse, die ein außerordentliches Einzelteil festsetzen, etwas, das außerhalb des Bereichs des üblichen Betriebes ist und konnten nicht durch das Geschäft gesteuert werden. Diese Art der Linie Einzelteil eingeschlossen in den Abrechnungssätzen des Geschäfts und erscheint normalerweise auf der Gewinn- und Verlustaussage während des Zeitraums, in dem das Einzelteil auftrat.

Ein allgemeines Beispiel eines außerordentlichen Einzelteils ist ein Verlust, der wegen einer Tat der Natur auftritt. Z.B. wenn ein Schneesturm im Zustand von Florida nach der wachsenden Jahreszeit der Zitrusfrucht auftreten, begonnen, der Schnee verursachen wahrscheinlich bedeutende Verluste für die Geschäfte, die die Zitrusfrüchte anbauen und verkaufen. Jene Verluste gemerkt in der Gewinn- und Verlustaussage über das Geschäft und als außerordentliches Einzelteil gekennzeichnet zu werden.

Andere Arten einmalige Ereignisse, die außerhalb der Steuerung des Geschäfts sind, können stattfinden. Wenn ein Hauptleiter der Firma unterschlägt oder anders einen Teil der Betriebsvermögen stiehlt, notiert der Verlust und betrachtete eine atypische Situation. Auf ähnliche Art und Weise wenn eine unvorhergesehene Zunahme der Nachfrage nach einer der Waren, die von einer Firma produziert, auftaucht, dann Nachfrageherunterfallen beträchtlich nach einem kurzen Zeitraum, dieser kann als Ausnahmesituation behandelt werden, die nicht wahrscheinlich ist wiederholt zu werden, und eingestuft als außerordentliches Einzelteil es.

In den Situationen, in denen mehr als ein außerordentliches Einzelteil innerhalb des gleichen vierteljährlichen oder jährlichen Zeitraums auftritt, ist jedes Ereignis zu notiert als unterschiedliche Linie Einzelteil wahrscheinlich. Im Allgemeinen ist die Linie Einzelteil, beschreibend aber umfaßt nicht viel Detail. Dieses Detail bereitgestellt in den Anmerkungen etail, die den Finanzberichten beigefügt. Indem man separat jedes außerordentliche Einzelteil erklärt, ist es möglich die, einmaligen Ereignisse mit dem regelmäßigen Einkommen zu verwechseln zu vermeiden, das in diesem Zeitraum, beim die Auswirkung jedes ungewöhnlichen Ereignisses auf die Gesamtrentabilität des Geschäfts auch messen verwirklicht.

Während es möglich ist, ein außerordentliches Einzelteil jederzeit zu notieren, ist die Tatsache, dass die meisten Geschäfte keine dieser Arten der ungewöhnlichen Ereignisse haben, während der meisten Jahre der Anwendung zu erklären. Es gibt irgendeinen Grad Subjektivität, wenn man feststellt, was ein unvorhergesehenes Ereignis oder ein Vorkommen festsetzt, die eine Situation verursacht, in der die Strecke der Tätigkeiten, die als ungewöhnlich gelten können, extrem ausgedehnt ist. Sogar mit der ausgedehnten Reihe der Möglichkeiten, neigen die meisten Geschäfte, Gewinne und Verluste nah auszuwerten und kennzeichnen sie nur als außerordentliche Einzelteile, wenn es eine extrem hohe Wahrscheinlichkeit gibt, dass das Ereignis nicht ein zweites Mal in absehbarer Zukunft auftritt.