In der Finanzierung ist was ein eingebetteter Wert?

Eingebetteter Wert oder EV, ist eine Art Schätzungmaß, das manchmal von den Versicherungsgesellschaften in den verschiedenen Teilen der Welt verwendet. Das EV konzentriert normalerweise auf den gegenwärtigen Wert der zukünftigen Profite der Versicherungsgesellschaft, plus jeden justierten Nettoinventarwert oder Buchwert, die der Geschäftsstrom besitzt. Während sie selten in Nordamerika beschäftigt, ist diese Art der Buchungsmethode im Allgemeinen Gebrauch in vielen Teilen von Europa, im Orient und in einigen Ländern in Afrika. Betrachtete eine ein wenig konservative Annäherung und berechnete eingebetteten Wert, erfordert häufig die Weglassung einiger Faktoren, die andere Methoden als Teil der Gleichung erfordern.

Eine der unterscheidenen Eigenschaften der eingebetteten Wertannäherung ist, dass eine Arten Goodwill von der Betrachtung ausgelassen. Goodwill umfaßt häufig unberührbare Faktoren, die einen positiven Einfluss auf das Geschäft liefern, aber darstellt nicht einen spezifischen Währungswert s-. Die Art des Goodwills, die von der Betrachtung ausgeschlossen werden kann, kann die positive Haltung der Angestellten, das Vorhandensein der starken und wirkungsvollen Führung durch Management, oder die Tatsache sein, die das Geschäft von einer körperlichen Position laufen lässt, die in hohem Grade ist - wünschenswert und strategisch.

Zusammen mit der Auslassung der Goodwillfaktoren, adressiert die Berechnung des eingebetteten Wertes nicht die Möglichkeit des Erzeugung des neuen Geschäfts zukünftig. Dieses basiert auf der Annahme, der kein neues Geschäft, das erzeugt, viel mehr als vollenden, keinen Verlust Rechnungsprüfungen kompensierend, die während der Jahre stattfinden können und effektiv der Firma erlauben, kein reales Wachstum beizubehalten aber bekanntzugeben. In vielen Situationen vorlegt der Gebrauch von dieser bestimmten Schätzungmethode eine Abbildung, die kleiner ist, als der tatsächliche Marktwert des Geschäfts e.

Eins des Nutzens der Anwendung dieser konservativen Annäherung des eingebetteten Wertes ist, dass das Geschäft viel wahrscheinlicher ist, innerhalb eines Etats zu funktionieren, der die Firma afloat halten kann während der Zeiträume, als Verkäufe unten sind. Da die Formel jedes mögliches Einkommen ausschließt, das erzeugt, indem man neue Kunden sichert, die ein Umsatz grösser als heuteabbildung verursachen, könnte eine Firma using diese Methode beibehalten, selbst wenn sie keine Verkäufe überhaupt während eines gegebenen Zeitraums erzeugte. Gleichzeitig hinzufügen alle zusätzlichen Verkäufe zu den neuen Kunden einfach dem Überschuss nden, der von der Firma erzeugt und erhöhen die Finanzstabilität des Betriebes. Dass Überschuss für Expansionsprojekte oder in irgendeiner anderer Weise dann verwendet werden kann, die schließlich die Firma fördert, ohne irgendeine reale Auswirkung auf das Betriebsbudget zu haben.