In der Volkswirtschaft ist was eine Sicherheitsleistung?

Eine Sicherheitsleistung mit.einbezieht eine Einspritzung der Liquidität in eine ausfallen Firma dität, um sie von darunter gehen zu halten. Die Quellen dieser Liquidität können unterscheiden, wie die Form kann, die die Liquidität nimmt. Im Allgemeinen aufgenommen eine Sicherheitsleistung, wenn Behörden glauben, dass dem das Lassen eines Geschäfts einstürzen entsetzliche Konsequenzen haben könnte. Z.B. wenn eine HauptInvestmentgesellschaft darunter ging, konnte sie eine allmählich spürbare Wirkung im Handel von Aktien und von Sicherheiten verursachen, die Wirtschaftsprobleme verursachen konnten. Folglich geglaubt die Sicherheitsleistung gerechtfertigt zu werden, weil sie einen größeren Notstand verhindert.

In einigen Fällen kann eine Regierung eine Sicherheitsleistung, gewöhnlich in Form von Darlehen finanzieren, die der Firma erwartet, zurückzuerstatten, wann sie wieder lösend wird. In anderen Fällen kann eine Gruppe Investoren eine Sicherheitsleistung erfassen und anbieten. In diesen Situationen gewinnen die Investoren häufig Steuerung des Kämpfenunternehmens, indem sie eine Sicherheitsleistung anbieten; da die Alternative Bankrott ist, zustimmt das Unternehmen im Allgemeinen den Ausdrücken der Sicherheitsleistung n und hofft, dass irgendein Personal in der Lage ist, an zu bleiben.

Darlehen sind die allgemeine Währung einer Sicherheitsleistung, obgleich manchmal Bargeld angeboten, wie im Fall eines Rückkaufes durch Investoren. In anderen Fällen kann eine Sicherheitsleistung Handel von Aktien und Obligationen von mit.einbeziehen. Weil große Geldbeträge beteiligt sind, muss eine Sicherheitsleistung durch Regierungsagenturen im Allgemeinen genehmigt werden, die arbeiten, um Monopole zu verhindern und die den Markt im Allgemeinen überwachen, besonders wenn die Sicherheitsleistungskapital von der Regierung kommen.

Es gibt eine Vielzahl der Gründe, damit ein Unternehmen in einer Situation findet, in der es eine Sicherheitsleistung benötigen konnte. In einigen Fällen hat das Unternehmen offenbar Potenzial, trotz eines kurzfristigen Probleme mit Bargeldumlauf vorwärtszukommen, und eine Sicherheitsleistung ist einfach gutes ökonomisches sinnvoll. Einige Autohersteller z.B. unterstützt worden mit Regierungssicherheitsleistungen, using die Kapital, um Gläubiger zufriedenzustellen und ihre Produktopfer umzurüsten, um Marktnachfragen abzudecken. In anderen Fällen kann eine Sicherheitsleistung erforderlich sein, weil ein Unternehmen klug investieren nicht können, oder nicht gekonnt die Zeichen von Problemen merken, bevor sie zu spät ist.

Sicherheitsleistungen sind nicht ohne Kontroverse. Einige Leute glauben, dass Kämpfenunternehmen machen einfach gelassen werden sollten, da ihre Finanzprobleme unmissverständlich einen Mangel an Fähigkeit, mit dem Markt fertig zu werden veranschaulichen. Regierungssicherheitsleistungen können, mit Gefühl einiger Leute besonders scharf sein, dass eine Regierungssicherheitsleistung eine Linie in die Störung den freien Markt kreuzt. Antragsteller von Sicherheitsleistungen argumentieren, dass sie Märkte beständig halten können während der gestörten Zeiten, und sie können wertvolle nationale Betriebsmittel konservieren; z.B. kann eine Sicherheitsleistung eines nationalen Selbstherstellers vorteilhaft sein, weil sie etwas Produktion der Autos innerhalb dieses Landes hält. Dieses kann von einem Staatssicherheitsstandpunkt nützlich sein, weil es garantiert, dass nützliche Fähigkeiten und Anlagen aufrechterhalten.