Muss ich einen Willen bilden?

Wenn Sie garantieren möchten, dass Ihre Anlagegüter und Besitz geteilt wird, während Sie sie wünschen, um nach Ihrem Tod zu sein, sollten Sie einen Willen bilden. Die Herstellung eines Willen schützt auch Partner, Kinder und andere mögliche Begünstigte Ihres Zustandes, indem sie garantiert, dass sie die Sachen empfangen, dass Sie sie zu wünschen. In vielen Nationen benötigen Sie nicht einen Rechtsanwalt, einen Willen zu bilden; Sie können einen Installationssatz finden, dem die Details für Sie ausbreitet und eine grundlegende Schablone zur Arbeit mit zur Verfügung stellt. Jedoch können Sie einen Rechtsanwalt konsultieren wünschen, um zu garantieren, dass der Wille bei Gericht halten, und Rechtsanwälte können Rat über die Ernennung eines Vollstreckers und das Unternehmen anderer Schritte auch anbieten, um zu garantieren, dass Ihr Zustand glatt und schnell behandelt wird.

Ein anderer wichtiger Aspekt eines Willen ist, dass Sie ihn verwenden können, um dich zu schützen. Wenn Sie mögen, können Sie einen Lebenwillen gründen, der spezifiziert, was Sie geschehen wünschen, im Falle dass Sie unfähig oder streng verletzt werden. Ein Leben macht außer Ihrer Familie viel Kummer ein, indem es Ihre Wünsche im Fall einer medizinischen Dringlichkeit äußert.

Wenn Sie einen Willen bilden, ist die erste Sache, die Sie tun sollten, einen Vollstrecker zu ernennen. Der Vollstrecker ist die Person verantwortlich für Ihren Zustand, nachdem Sie sterben. Er oder sie können ein Mitglied der zugelassenen Gemeinschaft, wie ein Rechtsanwalt sein, aber Sie können Freunde oder Verwandte auch ernennen. Es ist eine gute Idee, mit Ihrem Vollstrecker zu sprechen, bevor Sie Ihren Willen schreiben, um zu besprechen Ihre Wünsche für, wie Ihr Zustand behandelt werden sollte und garantiert, dass Ihr Vollstrecker offenbar Ihre Wünsche versteht und ist bereit, auf der Aufgabe des Seins zu nehmen Vollstrecker.

Nachdem Sie den Namen Ihres Vollstreckers herstellen, können Sie denken an, wie Sie Anlagegüter und Besitz teilen möchten. Sie brauchen nicht, zu spezifizieren, wohin alles Sie Selbst geht; Sie können einige Sachen bis zum Urteil Ihres Vollstreckers lassen. Z.B. konnten Sie spezifizieren, dass ein Stück antike Möbel zu einem Freund geht, der es liebt, und Sie können erklären, dass der Rest Ihrer Einrichtungsgegenstände als der Vollstrecker zugeführt werden kann sieht Sitz.

Es ist wichtig, das Schicksal der Anlagegüter wie Immobilien und Bankkonten einzeln aufzuführen. Indem Sie, Sie kann garantieren frei sind, dass die Erben zu diesen Anlagegütern auf sie schnell zurückgreifen können; dieses kann entscheidend sein, im Falle dass Ihre Erben hervorragende medizinische oder Begräbnis- Wechsel einlösen müssen. Ihr Letztes wird und Testament ist auch eine tadellos passende Wahl, zum der letzten Mitteilungen in vielen Ländern zu lassen, obgleich die Einteilung Ihrer Anlagegüter eine freie Mitteilung auch schicken kann Ihren Erben.

Sie können Konzerne auch gründen, wenn Sie einen Willen bilden. Diese Konzerne können für abhängige Kinder oder Haustiere sich interessieren, während sie finanzielle Unterstützung erfordern, und sie können Organisationen wie barmherzige Ursachen auch fördern, die Sie oder Ihr Alma mater sich stützen.

Wenn Sie ohne einen Willen sterben, kann die Behandlung Ihres Zustandes hinausgezogen werden. Der Zustand ernennt gewöhnlich jemand, um als Vollstrecker aufzutreten, und er oder sie folgen maßgeblichen Gesetzen in der Tilgung Ihrer Schulden und Ihre Anlagegüter verteilend. Angenommen, das Gesetz ziemlich kompliziert erhalten kann, kann dieses einige unangenehme Überraschungen verursachen; z.B. wenn Sie Ihren Partner überleben und dann weg überschreiten, würde Ihr gemeinschaftliches Eigentum zu Ihrer Familie gehen, und Familie Ihres Partners würde nicht in der Lage sein, auf irgendwelche des Zustandes zurückzugreifen. Es sei denn dieses eine Sachlage ist, die Sie wünschen, können Sie wünschen einen Willen Ihre Wünsche erklären lassen.