Plus was ist ein Verkauf?

Ein Verkauf plus ist ein Auftrag, der einen Vermittler anweist, eine gegebene Sicherheit zu einem Preis zu verkaufen, der über dem Marktpreis ist, zu der Zeit, das der Auftrag vergeben wird. Diese Art des Auftrages wird nicht durchgeführt, bis der Preis die Rate erreicht, die vom Investor spezifiziert wird. Wenn die Sicherheit diesen Preis erreichen nicht kann, hat der Investor die Wahl entweder des Tötens des Auftrages oder des Ersetzens er durch eine andere Art limitierter Auftrag.

Spezifisch findet ein Verkauf plus Verhandlung statt, wenn der Investor einen Verkaufspreis, der nicht niedriger ist, als die Menge des neuesten Verkaufs spezifiziert. Die Idee ist sicherzustellen, dass der Investor eine Rückkehr von der Investition verwirklicht, da der Verkaufspreis, der spezifiziert wird, gewöhnlich höher als der Preis ist, der gezahlt wird, um die Sicherheit zu erwerben. Während ein Verkauf plus Strategie einen Preis spezifiziert, der erreicht werden muss, bevor die Aktien verkauft werden, umfaßt der Auftrag normalerweise keine Art Grenzzeit. Dies heißt, dass der Auftrag mit einem Vermittler vergeben werden und während jedes möglichen Zeitabschnitts aktiv bleiben gelassen werden kann die Investorwünsche.

Da ein Verkauf plus eine Verhandlung darstellt, die nur wenn sicher Umstände, stattfindet verwirklichen im Markt, hat der Investor, der den Auftrag vergibt, die Fähigkeit, den Auftrag zu widerrufen, immer wenn er oder sie wünschen. Manchmal kann diese sein die lukrativste Vorgehensweise. Z.B. wenn ein Investor ein Verkaufsplus auf einem gegebenen Vorrat einreichte, der einen Tagespreis von $10 US-Dollars (USD) und einen Verkaufspreis von $15 USD hat, der Vermittler nicht den Auftrag ausführt, bis dieser Verkaufspreis erreicht ist. In der Zwischenzeit wenn der Investor Beweis finden, dass der gegenwärtige Aktienpreis wahrscheinlich ist, sich innerhalb der nächsten Wochen zu verdoppeln, kann er oder sie den Verkauf der Anteile überdenken, sobald der Preis die $15 USD Markierung erreicht. Das Töten des Verkaufs plus Auftrag und das Halten auf die Anteile, bis sie im Preis sich verdoppeln, würden erheblich die Rückkehr erhöhen, die im Vergleich zu dem Verkauf der Anteile am Verkauf plus Preis erzeugt wurde.

Wenn Sie zum besten Vorteil, ein Verkauf plus Dosenhilfsmittelinvestoren verwendet werden, wenn, erzeugend, was sie für gerechte Anlagenrenditen beim Erreichen, Investoren vor mindestens irgendeiner Menge Marktflüchtigkeit zu schützen halten. Die Kennzeichnung eines Verkaufspreises, der mehr ist, als der gängige Marktpreis bedeutet, dass mindestens etwas Rückkehr erzeugt wird. Wenn, die Anteile diesen Verkauf plus Preis für kurze Zeit dann anfangen, noch einmal zu fallen erreichen, erlaubt diese Strategie Investoren, den Auftrag auszuführen, während der Preis am hochgradigen ist und vor den Preistropfen hinauszugehen und alle Profite sind verloren.